Jürgen Tubach

Merw in der Sasanidenzeit

Reihe: Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft
Merw in der Sasanidenzeit
Ankündigung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-25047-6
  • 51
  • 2022
  • 208
  • broschiert
  • 29.90
Der vorliegende Band der HBO enthält drei Beiträge, die sich vornehmlich mit dem ostsyrischen... mehr
Klappentext
Der vorliegende Band der HBO enthält drei Beiträge, die sich vornehmlich mit dem ostsyrischen Christentum befassen. Der erste Beitrag behandelt die Anfänge des Christentums in Merw, der zweite ist einem Bischof bzw. Metropoliten gewidmet, dessen Vorfahren nicht zur genuin lokalen Bevölkerung gehören. Im letzten Teil des Bandes spielt Merw als Zufluchts- und Begräbnisort des letzten Sasanidenkönigs eine Rolle. Der Verfasser ist Prof. em. für das Fach Oriens Christianus an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Zuletzt angesehen