Rainer Bendel (Hg.)

Religiöse Praxis und Volksfrömmigkeit in Schlesien

Reihe: Vertriebene - Integration - Verständigung. Themen & Impulse
Religiöse Praxis und Volksfrömmigkeit in Schlesien
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15281-7
  • 19
  • 2022
  • 164
  • broschiert
  • 19.90
Volksreligiosität spricht das subjektive Empfinden oder Gestimmtheiten in Gruppen häufig stärker... mehr
Klappentext
Volksreligiosität spricht das subjektive Empfinden oder Gestimmtheiten in Gruppen häufig stärker an als der rationale Teil der Religion. Sie ist abhängig von Region und sozialer Situation, steht im Wandel der Zeit. Sie wird gleichzeitig durch einen hohen Anteil traditioneller Elemente, durch Konstanten geprägt. Sie äußert sich häufig in ausdrucksstarken Formen, prägnanten, intensiven Symbolen und Handlungen. Wir denken bei Volksfrömmigkeit an heilige Stätten, an Wegzeichen, die Erinnerungen wachrufen, Umgebung strukturieren, Vertrautheit schaffen. Der Band ist quasi eine Weiterführung des Themas Wallfahrten in Schlesien und der Schlesier ...
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
"Uns gehört die Welt"?
Alexander Dietz (Hg.)
"Uns gehört die Welt"?
Ankündigung
Doing Democratic Education in School and University. Democratic Education als Aufgabe von Schule und Hochschule
Gabriele Kulhanek-Wehlend, Sabine Hofmann-Reiter, Harald Knecht, Stefanie Wagner, Oliver Wagner, Evelyn Süss-Stepancik, Ruth Petz
Doing Democratic Education in School and University. Democratic Education als Aufgabe von Schule und Hochschule
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Texte, die bewegen
Laura Viktoria Richter
Texte, die bewegen
Ankündigung
Theologia als Apologia?
Athanasios Vletsis
Theologia als Apologia?
Was die Bibel mir erzählt
Herbert Stettberger (Hg.)
Was die Bibel mir erzählt
Zuletzt angesehen