Martina Gerauer

Transplantations- und arzneimittelrechtliche Aspekte der assistierten Reproduktion bei Menschen

Reihe: Recht der Lebenswissenschaften/Life Sciences and Law
Transplantations- und arzneimittelrechtliche Aspekte der assistierten Reproduktion bei Menschen
Ankündigung
94,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15245-9
  • 13
  • 2023
  • 990
  • broschiert
  • 94.90
Die Arbeit beleuchtet erstmals umfassend die transplantations- und arzneimittelrechtlichen... mehr
Klappentext
Die Arbeit beleuchtet erstmals umfassend die transplantations- und arzneimittelrechtlichen Rahmenbedingungen der assistierten Reproduktion beim Menschen, ohne dabei Abgrenzungsfragen zu anderen Gesetzen, insbesondere dem Embryonenschutzgesetz, außer Acht zu lassen. Sie verfolgt das Ziel, die wesentlichen transplantations- und arzneimittelrechtlichen Rahmenbedingungen für die assistierte Reproduktion einschließlich ihrer systematischen Zusammenhänge herauszuarbeiten. Stetiger Bezugspunkt sind die Anforderungen und Probleme der reduktionsmedizinischen Praxis.

Martina Gerauer ist Familienrichterin am Amtsgericht Passau.
Ankündigung
Nationalstaat Ukraine
Otto Luchterhandt
Nationalstaat Ukraine
Ankündigung
DOCS - Demand-Oriented, Culture-Sensitive Housing in Oman
Gustavo Linhares de Siqueira, Amal Al Balushi, Aya Al Mohammed, Iman Al Ofi, Kai Michael Giesler, Sadmira Malaj
DOCS - Demand-Oriented, Culture-Sensitive Housing in Oman
Ankündigung
The Spirit With Us
Clifford Owusu-Gyamfi
The Spirit With Us
Ankündigung
Ankündigung
Musikland NRW
Thomas Erlach, Thomas Krettenauer, Klaus Oehl, Burkhard Sauerwald (Hg.)
Musikland NRW
Entfernte Nähe
Martin Schmidt-Kortenbusch
Entfernte Nähe
Zuletzt angesehen