Ludwig M. Auer

Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit

Band 3: Europas Gesellschaft der Zukunft - Modell für die Welt?
Reihe: Europäische Identität
Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit
Ankündigung
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15233-6
  • 6
  • 2023
  • 304
  • broschiert
  • 39.90
In Band 3 der Trilogie "Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit " werden Vorschläge und... mehr
Klappentext

In Band 3 der Trilogie "Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit " werden Vorschläge und Pläne zur Zukunft Europas gesammelt und diskutiert. Sie führen zu dem Schluss, dass die EU nur bestehen kann, wenn man sich auf gemeinsame Einrichtungen und Maßnahmen einigt. Darunter sind kurz- und mittelfristig eine Defensivarmee mit zivilen Hilfs- und Asyleinrichtungen vor Ort, des Weiteren verstärkte Kooperation mit Ländern in Entwicklung, sodann Projekte für umweltfreundliche und re-autonomisierende Industrie und Wirtschaft, last but not least neue Koexistenz mit Russland. Eine langfristige Perspektive für Europas Fortbestehen als autonome Großmacht sieht der Autor nur nach tiefgreifendem sozialen Wandel mit gemeinsamer Ethik der Nationen und Gruppen. Verwirklichen lässt sich dies in Neuer Aufklärung für Neue, direkte Demokratie, die Europas Union zum Vorbild für die Welt, und mit anderen Ländern guten Willens zur Friedensmacht werden lässt.

Der Autor, emeritierter Universitätsprofessor und Leiter verschiedener Forschungsinstitute, hat zum Schicksal Europas als Friedensmacht auch aus der Sicht demokratischer und demographischer Entwicklung publiziert.

 

NEU
Ankündigung
Financial Issues of a Universal Basic Income (UBI)
Bernhard Neumärker, Jessica Schulz (Eds.)
Financial Issues of a Universal Basic Income (UBI)
Ankündigung
Ankündigung
Jahresband 2022 des Fachbereichs Wirtschaft
Stefan Janßen, Torsten Kirstges, Stephan Kull, Michael Neumann, Enno Schmoll (Hg.)
Jahresband 2022 des Fachbereichs Wirtschaft
Ankündigung
Digital Spiritualities
Peter Ayoola Oderinde
Digital Spiritualities
Ankündigung
Historical geography in Czechia: themes and concepts
Eva Semotanova, Pavel Chromy, Zdenek Kucera (Eds)
Historical geography in Czechia: themes and concepts
Fremde in Brandenburg
Birgit Kletzin (Hg.)
Fremde in Brandenburg
Schlüsseltexte der Friedensforschung
Wolfgang Dietrich, Josefina Echavarría Alvarez, Norbert Koppensteiner (Hg.)
Schlüsseltexte der Friedensforschung
Zuletzt angesehen