Saskia Handro, Bernd Schönemann (Hg.)

Sprachsensibler Geschichtsunterricht

Geschichtsdidaktische Forschungsperspektiven und -befunde
Reihe: Geschichtskultur und historisches Lernen
Sprachsensibler Geschichtsunterricht
Ankündigung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15218-3
  • 23
  • 2022
  • 280
  • broschiert
  • 34.90
Sprachsensibler Fachunterricht wird fächerübergreifend als Königsweg zum Umgang mit sprachlicher... mehr
Klappentext
Sprachsensibler Fachunterricht wird fächerübergreifend als Königsweg zum Umgang mit sprachlicher Heterogenität diskutiert. Allerdings ist das Konzept bislang nur unzureichend fachdidaktisch profiliert und kaum empirisch fundiert. Hier setzt der vorliegende Band an. Die Beiträge zielen auf eine theoretische und diagnostische Fundierung Sprachsensiblen Geschichtsunterrichts. Sie präsentieren aktuelle geschichtsdidaktische Forschungsergebnisse und -perspektiven, und sie liefern Anregungen für die Unterrichtspraxis und Lehrkräftebildung.
Zuletzt angesehen