Lisa Schleker

Die Bewältigung der Gender Gap in der integralen Arbeitswelt

Innovative Thesen aus systemischer Analyse
Reihe: Nachhaltigkeit und Management
Die Bewältigung der Gender Gap in der integralen Arbeitswelt
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15195-7
  • 19
  • 2022
  • 266
  • broschiert
  • 39.90
Die vergangenen Jahre standen im Zeichen umfassenden Wertwandels. Dieser gesellschaftliche... mehr
Klappentext
Die vergangenen Jahre standen im Zeichen umfassenden Wertwandels. Dieser gesellschaftliche Veränderungswille, der auch die Arbeitswelt nachhaltiger und menschzentrierter zu gestalten versucht, bietet die Möglichkeit, Strukturen zu durchbrechen und eine gleichberechtigte und zukunftsfähige Arbeitswelt zu gestalten. Dieses Werk soll einen Beitrag zur Klärung der Frage leisten, wie Männer und Frauen bessere Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung in beruflichen und familiären Sphären erlangen können und wie Eignung, Kompetenz und Motivation bei Teilhabefragen stärker in den Fokus rücken können.

Dr. Lisa Schleker ist promovierte Wirtschaftspsychologin mit den Forschungsschwerpunkten Gleichstellung der Geschlechter, Nachhaltigkeit und New Work.
Gender in Research and Politics
Sibylle Lustenberger, Siran Hovhannisyan, Andrea Boscoboinik, Gohar Shahnazaryan (Eds.)
Gender in Research and Politics
Soziale (Un)Gerechtigkeit
María do Mar Castro Varela, Nikita Dhawan (Hg.)
Soziale (Un)Gerechtigkeit
Zuletzt angesehen