Barbara Loerzer

Brot und Spiele - Priscilla in Rom

Juden und Christen im ersten Jahrhundert
Reihe: Bibel konkret
Brot und Spiele - Priscilla in Rom
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15190-2
  • 20
  • 2022
  • 120
  • broschiert
  • 16.90
37 n. Chr.: Um den Nachlass ihres verstorbenen Bruders Quintus zu ordnen, reist die... mehr
Klappentext

37 n. Chr.: Um den Nachlass ihres verstorbenen Bruders Quintus zu ordnen, reist die 50-jährige Priscilla nach Rom. Dort wird sie von Tertius, dem langjährigen Freund ihres Bruders, empfangen. Quintus' Testament weist ein beträchtliches Vermögen auf, das aus der politischen Karriere ihres Vaters Marcus Priscillus (Tremulus) stammt, der dem umstrittenen Kaiser Tiberius nahestand. Darunter befinden sich ein Landhaus sowie eine mit Initiale versehene Lupa Romana und ein mit Buchstaben besticktes Tuch, dessen Fäden offensichtlich entfernt wurden. Das Ende der Amtszeit des Tiberius wirft bereits seine Schatten voraus. Als schließlich bei einem Wagenrennen in der Arena ein maskierter Wagenlenker zu Tode kommt, geht es für Priscilla längst nicht mehr nur um Brot und Spiele.

Barbara Loerzer, Studium der ev. Theologie/Sportwissenschaft in Heidelberg, Musik und Englisch in Frankfurt/Main. Seit 2009 Oberstudienrätin an der Karl-Rehbein-Schule in Hanau; 2015 Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Zuletzt angesehen