Hans Jörg Staehle

Luthers unerhörte Menschen- & Tierethik

Ein historischer Blick in die Abgründe des Glaubens
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Luthers unerhörte Menschen- & Tierethik
Ankündigung
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15175-9
  • 53
  • 2022
  • 136
  • broschiert
  • 24.90
Mit Luther zeigt sich das tragische Bemühen eines Christen, die Tiefe des Glaubens und des... mehr
Klappentext
Mit Luther zeigt sich das tragische Bemühen eines Christen, die Tiefe des Glaubens und des Gewissens zu ergründen und dabei ein Menschen- und Tierbild zu entwickeln, das bei näherer Betrachtung Bestürzung und Entsetzen hervorruft. Es ist bis heute unbekannt geblieben, dass Luther die Anfänge einer protestantischen "Menschen- und Tierethik" skizziert hat und zwar dort, wo man es kaum erwartet hätte, nämlich in seiner Schmähschrift "Von den Juden und ihren Lügen" von 1543. Seine archaischen Vorstellungen finden sich in einer etwas anderen als früher verwendeten Wortwahl auch bei heute tonangebenden Tierethikern - weitgehend unwidersprochen.

Hans Jörg Staehle arbeitete als Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Heidelberg. Neben Fachartikeln schrieb er diverse Bücher zur Städte- und Kirchengeschichte.
Ankündigung
Ankündigung
Factoring
Ralf Jürgen Ostendorf, Nicole Scharpenack, Victor Mays
Factoring
Ankündigung
Dialogical Inquiry in Mathematics Teaching and Learning
Nadia Stoyanova Kennedy, Eva Marsal (Eds.)
Dialogical Inquiry in Mathematics Teaching and Learning
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Die Fußhaltung
Karl Gaulhofer
Die Fußhaltung
Ankündigung
Ankündigung
Monastic Finance. Klösterliche Finanzverwaltung
Jens Röhrkasten, Jürgen Sarnowsky (Eds./Hg.)
Monastic Finance. Klösterliche Finanzverwaltung
Out of Slavery
Wim Hoogbergen
Out of Slavery
Ankündigung
Zuletzt angesehen