Jan Matthias Hoffrogge

Von der Grenzinformationsstelle zur Grenzgedenkstätte?

Ausstellungen der innerdeutschen Grenze von 1963 bis 2018
Reihe: Geschichtskultur und historisches Lernen
Von der Grenzinformationsstelle zur Grenzgedenkstätte?
54,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15157-5
  • 22
  • 2022
  • 556
  • broschiert
  • 54.90
Fortsetzung des Kalten Krieges mit denselben Mitteln: Auch im wiedervereinigten Deutschland, so... mehr
Klappentext
Fortsetzung des Kalten Krieges mit denselben Mitteln: Auch im wiedervereinigten Deutschland, so eine verbreitete These, präsentieren Gedenkstätten an der ehemaligen innerdeutschen Grenze weiterhin ein Wahrnehmungsmuster, das in den Jahren vor 1989/90 in Westdeutschland entwickelt wurde. Ein empirischer Beleg für den folgenschweren Vorwurf fehlt indessen. Die Studie geht diesem Verdacht nach und akzentuiert dabei die föderale Prägung bundesdeutscher Geschichtskulturen und den Mehrwert des Fokalisierungskonzeptes für geschichtsdidaktische Ausstellungsanalysen.

Jan Matthias Hoffrogge wurde mit dieser Arbeit an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster promoviert.
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
Geschichtsdidaktik(er) im Griff des Nationalsozialismus?
Wolfgang Hasberg, Manfred Seidenfuß (Hg.)
Geschichtsdidaktik(er) im Griff des Nationalsozialismus?
NEU
Ankündigung
NEU
Amphitryon
Metzler, Dieter Kunze, Max Riedel, Volker
Amphitryon
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Ankündigung
NEU
Der Dom der Sterne
Matthias Schmidt
Der Dom der Sterne
NEU
Ankündigung
NEU
Zuletzt angesehen