Georgios D. Panagopoulos

Russische Sophiologie zwischen orthodoxer Tradition und moderner Philosophie

V. Soloviev, S. Bulgakov, G. Florovsky
Reihe: Lehr- und Studienbücher Orthodoxe Theologie
Russische Sophiologie zwischen orthodoxer Tradition und moderner Philosophie
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14992-3
  • 7
  • 2021
  • 300
  • broschiert
  • 39,90
Die vorliegende Arbeit stellt zum einen das Ergebnis eines Forschungsprojekts zur russischen... mehr
Klappentext
Die vorliegende Arbeit stellt zum einen das Ergebnis eines Forschungsprojekts zur russischen sophiologischen Theologie im Zusammenhang mit ihrem philosophischen Milieu, zum anderen Erkenntnisse aus meiner Lehrtätigkeit als Lehrbeauftragter Professor an der Universität München während des Sommersemesters 2020 dar, im Rahmen derer das Denken Solovievs, Florenskys und Bulgakovs im Vergleich zur Theologie Florovskys dargelegt werden sollte und deren Ziel es war, die Hauptunterschiede beider von einander abweichenden Paradigmen zutage zu bringen.

Dr. Georgios D. Panagopoulos (Patras 1966) ist Professor für Orthodoxe Dogmatik an der University Ecclesiastical Academy Ioannina / Griechenland.
Zuletzt angesehen