Kabita Rump

Das Wahre und die Täuschung

Gaudapada-karika
Reihe: Quellentexte Religionen und Philosophie
Das Wahre und die Täuschung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14977-0
  • 6
  • 2021
  • 88
  • broschiert
  • 29,90
Mit kompromissloser Logik begründet Gaudapada in seinem Kommentar (karika) über die... mehr
Klappentext
Mit kompromissloser Logik begründet Gaudapada in seinem Kommentar (karika) über die Mandukya-upanishad zwei Kernpunkte des Advaita-vedanta: Die menschliche individuelle Seele ist identisch mit der kosmischen Seele Brahman und das Universum ist unwirklich. Betrachtet man es vom Standpunkt der absoluten Realität, so entsteht das Universum nicht (ajati-vada), weil einzig Brahman wirklich existiert. Auf Brahman wird das unwirkliche Universum projiziert. Der Asparsha-yoga, die advaita-vedantische Methode der Wahrheitssuche, führt zum Erkennen der Wahrheit.

Dr. Kabita Rump studierte Indologie in Indien, promovierte in Berlin und lehrte Hinduismus am Seminar für Religionswissenschaft der Universität Hannover.
The Konso
Adolf Ellegard Jensen
The Konso
Overcoming Violence
Pascal Bataringaya, Claudia Jahnel, Traugott Jähnichen, Penine Uwimbabazi (Eds.)
Overcoming Violence
Off the Beaten Path
Jacobus Kok, Martin Webber (Eds., in collaboration with Jeremy Otten and Mark Paridaens)
Off the Beaten Path
Cherubim
Barbara Loerzer
Cherubim
Das Kochbuch
Ekaterini Mitsiou, Manfred Pittioni (Hg.)
Das Kochbuch
Schulpastoral für alle!
Mariusz Chrostowski
Schulpastoral für alle!
Reynke de Vos - Lübeck 1498
Amand Berteloot; Loek Geeraedts; Hubertus Menke (Hrsg.)
Reynke de Vos - Lübeck 1498
Urteilsbildung mit Neuen Medien
Christian Igelbrink (Hg.)
Urteilsbildung mit Neuen Medien
Upanishaden
Kabita Rump
Upanishaden
Human Rights
Brigitte Buchhammer, Angela Kallhoff (Eds.)
Human Rights
Decir desaparecido(s) II
Albrecht Buschmann, Luz C. Souto (Eds.)
Decir desaparecido(s) II
Sinn und Sinnlosigkeit
Christoph Themessl
Sinn und Sinnlosigkeit
Ankündigung
Die edlen Wilden
Gerd Stein (Hg.)
Die edlen Wilden
TIPP!
Zuletzt angesehen