Julia Gehlken

Das Konzept der Jugendkirchen

Eine Chance zur Entdeckung des Glaubens?
Reihe: Forum Theologie und Pädagogik, Beihefte
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14948-0
  • 10
  • 2021
  • 282
  • broschiert
  • 29,90
Das Konzept "Jugendkirchen", welches sich im beginnenden 21. Jahrhundert in der... mehr
Klappentext
Das Konzept "Jugendkirchen", welches sich im beginnenden 21. Jahrhundert in der Kirchenlandschaft etablierte, ist in den vergangenen Jahren reichlich diskutiert und mit einer Vielzahl von Potenzialen in Verbindung gebracht worden. Jugendkirchen wollen jungen Generationen einen Zugang zu Spiritualität und religiösen Fragen ermöglichen. Doch was können Jugendkirchen in der Praxis leisten? Welche Potenziale sowie Grenzen sind in den letzten zwanzig Jahren ersichtlich geworden? Die empirische Studie erforscht mittels Experteninterviews, welche Perspektiven Heranwachsenden in evangelischen Jugendkirchen zur Entdeckung des Glaubens geboten werden. Kann das Konzept sogar als eine Möglichkeit angesehen werden, die Distanz zwischen Jugend und Kirche zu verringern?

Julia Gehlken, seit Januar 2020 Promotionsstudierende an der Stiftung Universität Hildesheim, zuvor Lehramtsstudentin, untersuchte die Potenziale und Grenzen von evangelischen Jugendkirchen in Deutschland.
Zuletzt angesehen