Victor Mays

Potentialanalyse Bioökonomie

Eine Potential- und Raumanalyse in der Region des Mittleren Niederrhein im Bereich der Bioökonomie
Reihe: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
Potentialanalyse Bioökonomie
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14933-6
  • 31
  • 2021
  • 238
  • broschiert
  • 29,90
Die Bioökonomie bedeutet eine Abkehr von der Nutzung fossiler Rohstoffe. Diese sollen durch... mehr
Klappentext
Die Bioökonomie bedeutet eine Abkehr von der Nutzung fossiler Rohstoffe. Diese sollen durch nachwachsende Rohstoffe substituiert werden. Damit ist der Wandel der heutigen Wirtschaftsform zur Bioökonomie einer der größten Transformationsprozesse unserer Zeit.

Einhergehend mit der Bioökonomie wächst die Bedeutung regionaler Wertschöpfungsketten. Die vorliegende Arbeit untersucht die Potentiale, Herausforderungen und Akteure auf regionaler Ebene des Mittleren Niederrheins im Kontext der Bioökonomie. Es zeigt sich, dass die dort angebaute Biomasse den durch fossile Rohstoffe aktuell gedeckten Bedarf der Region nicht ausreichend ausgleichen kann. Die Arbeit vermittelt erste Lösungsansätze für eine dennoch gelungene Bioökonomie in der Region.

Victor Lennart Vincent Mays hat sein Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen und ist aktuell wissenschaftlicher Mitarbeiter am GEMIT-Institut der Hochschule Niederrhein.
Zuletzt angesehen