Jürgen Klein

Christlich-Muslimische Beziehungen in Äthiopien

Interreligiöse Situation - Konflikträume - Verstehenszugänge
Reihe: Beiträge zur Missionswissenschaft / Interkulturellen Theologie Contributions to Mission Studies/Intercultural Theology
Christlich-Muslimische Beziehungen in Äthiopien
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14852-0
  • 51
  • 2021
  • 530
  • broschiert
  • 44,90
In Äthiopien kommt es zwischen Christen und Muslimen häufiger zu Konflikten. Diese... mehr
Klappentext
In Äthiopien kommt es zwischen Christen und Muslimen häufiger zu Konflikten. Diese können destruktive Folgen haben, sie können aber auch, wie diese Studie zeigt, Chancen zu einem besseren Verstehen und Zusammenleben bieten. Christlich-muslimische Beziehungen in Äthiopien werden im Blick auf geschichtliche Narrative, institutionelle Dimensionen sowie themenorientiert anhand christlicher und muslimischer Literatur im äthiopischen Kontext analysiert. Die Studie zielt auf eine interreligiöse Perspektive als Ausgangspunkt einer integrativen Beziehungsarbeit.

Jürgen Klein, Pfarrer der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, arbeitete von 1998 - 2012 in Äthiopien.
Zuletzt angesehen