Wolf D. Ahmed Aries

Muslimische Gläubigkeit in der europäischen Gegenwart

Das Nachdenken eines deutschen Moslems
Reihe: Interreligiöse Perspektiven
Muslimische Gläubigkeit in der europäischen Gegenwart
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14846-9
  • 11
  • 2021
  • 120
  • broschiert
  • 19,90
Das Gespräch zwischen muslimischer Minderheit in Deutschland und seiner vielgestaltigen... mehr
Klappentext
Das Gespräch zwischen muslimischer Minderheit in Deutschland und seiner vielgestaltigen Mehrheit wird seit Jahren von politischen und theologischen Themen beherrscht, während die Gläubigkeit kaum eine Rolle spielt. Im Gegensatz dazu wendet sich die vorliegende Arbeit der Alltäglichkeit eben dieses Glaubens zu. Sie ist es, die die Muslime in aller Welt kennzeichnet, und Pressephotographen abbilden. Hingegen sind die theologischen Streitgespräche bildlich kaum darstellbar und im Grunde auf wenige Fachleute bzw. Interessierte beschränkt. Diese Arbeit meint die dort aufgeworfenen Fragen nicht, sondern die Schlichtheit des Glaubenden.

Wolf D. Ahmed Aries 1938 in Hannover geboren, bekannte sich 1953 zum Islam, nach Wehrdienst und Studium in Heidelberg Leiter einer kommunalen Volkshochschule, Lehrbeauftragter an unterschiedlichen Universitäten, von 1975 bis 2000 ehrenamtlicher Mitarbeiter im Islam Institut in Soest, mehrere Publikationen.
Zuletzt angesehen