Walter Gutzeit

Kölner Kommunalpolitik auf dem Prüfstand

Reihe: Politikpraxis
Kölner Kommunalpolitik auf dem Prüfstand
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14840-7
  • 6
  • 2021
  • 302
  • broschiert
  • 29,90
"Nur Kraftnaturen kommen nach ganz oben, nicht die Schlausten." ( Der Spiegel ) Der... mehr
Klappentext
"Nur Kraftnaturen kommen nach ganz oben, nicht die Schlausten." (Der Spiegel)
Der Verfasser geht dieser Frage nach und berichtet über eigene Erfahrungen, ergänzt durch historische Ereignisse und Infos aus den Medien und der Polit-Literatur und präsentiert Bekanntes und wieder zu Entdeckendes in seiner geliebten Stadt. Man erfährt, wie er Evakuierung während des Krieges erlebt und über welchen Weg er zur Politik gefunden hat.
Er gibt Antworten auf die Fragen:
Wer macht in Köln mit welchen Akteuren Politik? Welche Qualitäten sind gefordert und wie wird die Politik organisiert? Kann das 'Unternehmen Stadt Köln' mit mehr als einer Million Menschen ehrenamtlich gemanagt werden und eine Verwaltung mit 22.000 Beschäftigten kontrollieren? Inwieweit kann ein verändertes Budget-Konzept Verwaltungshandeln effizienter gestalten? Das 'Kölsche Gen' ('et hätt noch immer joot jejange'), wird als Kölsches Lebensgefühl beschrieben, wird aber für die Bewältigung künftiger Herausforderungen nicht als ausreichend erfolgreich angesehen.

Dr. Walter Gutzeit ist seit mehr als 50 Jahren Mitglied der CDU und hatte mehr als 20 Jahre ein Mandat in Rat und Bezirksvertretung. Seine Themenschwerpunkte sind Schule und Wirtschaftspolitik.
Zuletzt angesehen