Christina Gansel, Karin Luttermann (Hg.)

Nachhaltigkeit - Konzept, Kommunikation, Textsorten

Reihe: Projekt Angewandte Linguistik (PAL)
Nachhaltigkeit - Konzept, Kommunikation, Textsorten
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14688-5
  • 1
  • 2020
  • 416
  • gebunden
  • 39,90
Nachhaltigkeit gilt seit der Weltkonferenz zu Umwelt und Entwicklung im Jahr 1992 in Rio de... mehr
Klappentext
Nachhaltigkeit gilt seit der Weltkonferenz zu Umwelt und Entwicklung im Jahr 1992 in Rio de Janeiro als Leitbild gesellschaftlichen Handelns und ist sprachlich in gesellschaftlicher Kommunikation verankert. Nachhaltig zu handeln, ist erklärtes Ziel der Gesellschaft in Politik, Wirtschaft, Tourismus, Werbung, Recht und Verwaltung sowie Religion. Die Beiträge des Bandes reflektieren in linguistischer Perspektive, wie sich die hohe Frequenz des Lexems Nachhaltigkeit im Gebrauch auf die sprachliche Ausformung des Konzepts auswirkt, ob und in welcher Weise ein Resonanzraum für ökologische Gefährdungen und soziale Herausforderungen in gesellschaftlicher Kommunikation entstanden ist und in welchen Textsorten das Konzept Nachhaltigkeit spezifische Gestalt gewinnt.

Christina Gansel ist Professorin am Institut für Deutsche Philologie der Universität Greifswald.
Karin Luttermann ist Professorin für Deutsche Sprachwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Zuletzt angesehen