Annett Giercke-Ungermann, Christian Handschuh (Hg.)

Digitale Lehre in der Theologie

Chancen, Risiken und Nebenwirkungen
Reihe: Theologie und Hochschuldidaktik
Digitale Lehre in der Theologie
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-14637-3
  • 11
  • 2020
  • 272
  • broschiert
  • 34,90
Digitale Lehre gewinnt im universitären Kontext eine immer größere Bedeutung.... mehr
Klappentext
Digitale Lehre gewinnt im universitären Kontext eine immer größere Bedeutung. Zahlreiche Ausschreibungen für Förderungen und Leuchtturmprojekte belegen ein breites politisches und öffentliches Interesse an dieser neuen Form von Lehr- und Lernprozessen. Auch in der universitären theologischen Landschaft ist diese Entwicklung nicht spurlos vorbei gegangen: Sowohl auf der Ebene der grundsätzlichen Reflexion als auch in den ersten innertheologischen Anwendungsfeldern erhebt dieser Band die aktuelle Situation und möchte zum weiteren Nachdenken und Anwenden einladen.

Annett Giercke-Ungermann: Dr. theol., wissenschaftliche Referentin im Fachbereich Theologie, Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen.

Christian Handschuh: Dr. theol., Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Kirchengeschichte und christliche Identitäten, Universität Passau.
Zuletzt angesehen