Arnd T. May, Barbara Seehase, Anna Wachter

Advance Care Planning (ACP) in der Eingliederungshilfe

Grundlagen und Praxis zur gesundheitlichen Versorgungsplanung (SGB V § 132 g)
Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics -
Advance Care Planning (ACP) in der Eingliederungshilfe
Ankündigung
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14292-4
  • 44
  • 2019
  • 120
  • broschiert
  • 39.90
Mit dieser Neuerscheinung ist beabsichtigt, `Grundlegendes' zum Training - wenn auch manches... mehr
Klappentext

Mit dieser Neuerscheinung ist beabsichtigt, `Grundlegendes' zum Training - wenn auch manches davon in vereinfachter Form - zu vermitteln und einen Überblick darüber zu geben, was diejenigen wissen sollten, die ein Trainingsinteresse haben, für sich selbst oder auch zur Vermittlung für andere. `Grundlegendes' bezieht sich in diesem Kontext sowohl auf das Anwendungswissen, also auf konkrete Handlungsorientierungen, aber auch - mit gleicher Berechtigung und Notwendigkeit - auf das Erkennen von Zusammenhängen.

Gerade in einer Zeit, die durch zivilisatorisch bedingten, zunehmenden Bewegungsmangel geprägt ist, stellt das Wissen um die Beziehungen zwischen allgemeiner körperlicher Leistungsfähigkeit, subjektivem Wohlbefinden und Gesundheit einerseits sowie einer richtig dosierten Belastungs-Erholungs-Relation im Rahmen systematischen sportlichen Trainings andererseits eine wesentliche Hilfe dar.

Insofern gehören trainingswissenschaftliche Informationen zum unentbehrlichen Wissensbestand, über den Trainer, Sportlehrer und Übungsleiter, Gesundheits- und Fitnessinstrukteure, aber auch die Trainings-Autodidakten im Freizeit- und Gelegenheitssport verfügen sollten. Insbesondere an diejenigen, die sich noch in der Ausbildung zu einem der genannten Berufe befinden, wenden sich die Autoren dieses Buches, das aus der gleichnamigen Vorlesung im Rahmen der Sportlehrerausbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster entstanden ist und sich insofern als Informationsgrundlage für die Trainingslehre im Studium der Sportwissenschaft besonders anbietet.

Winfried Joch ist Professor am Institut für Sportwissenschaft der Universität Münster.

Selbstbestimmt in der letzten Lebensphase - zwischen Autonomie und Fürsorge
Ulrike Schulze, Silke Niewohner (Hg. im Auftrag der Forschungsgruppe Pflege und Gesundheit)
Selbstbestimmt in der letzten Lebensphase - zwischen Autonomie und Fürsorge
Selbstbestimmt in der letzten Lebensphase - zwischen Autonomie und Fürsorge
Ulrike Schulze, Silke Niewohner (Hg. im Auftrag der Forschungsgruppe Pflege und Gesundheit)
Selbstbestimmt in der letzten Lebensphase - zwischen Autonomie und Fürsorge
NEU
Ankündigung
Wenn Gott stirbt
Tomislav Ivancic
Wenn Gott stirbt
Ankündigung
Soziale Sicherung Selbstständiger
Katharina Goldberg, Ortrud Leßmann, Margarete Schuler-Harms (Hg.)
Soziale Sicherung Selbstständiger
Ankündigung
Technik für das Leben?
Sybille C. Fritsch-Oppermann (Hg.)
Technik für das Leben?
Ankündigung
Eile mit Weile
Bernhard Braun, Otto Neumaier (Hg.)
Eile mit Weile
Hauptsache Medien
Bernd Blöbaum (Hg.)
Hauptsache Medien
Ankündigung
Soziale Kompetenz im Notfall
Arnd T. May, Reinhold Mann
Soziale Kompetenz im Notfall
Der Pulitzer-Preis
Heinz-D. Fischer, Erika J. Fischer
Der Pulitzer-Preis
Ankündigung
Identitäten des Selbst
Rainer Adolphi (Hg.)
Identitäten des Selbst
Zuletzt angesehen