Nina Käsehage

Die gegenwärtige salafistische Szene in Deutschland

Prediger und Anhänger
Reihe: Religionswissenschaft: Forschung und Wissenschaft
Die gegenwärtige salafistische Szene in Deutschland
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14000-5
  • 18
  • 2018
  • 552
  • broschiert
  • 59.90
Was bedeutet Salafismus in Deutschland und für Deutschland? Handelt es sich bei dieser Szene um... mehr
Klappentext
Was bedeutet Salafismus in Deutschland und für Deutschland? Handelt es sich bei dieser Szene um eine homogene Bewegung oder weist sie tatsächlich mehr Facetten auf, als man häufig mit ihr verbindet? Die Religionswissenschaftlerin Nina Käsehage hat während der Jahre 2012 bis 2016 intensive Feldforschung mit salafistischen ProtagonistInnen in Deutschland und Europa betrieben und dabei 105 Interviews mit AnhängerInnen sowie namhaften Predigern dieser Szene in Deutschland führen können.

Käsehages große Praxisaffinität mit dem salafistischen Forschungsfeld bietet zudem die Gelegenheit, ihre Handlungsempfehlungen nicht nur im Wissenschaftsdiskurs, sondern auch in zahlreichen anderen Tätigkeitsbereichen nutzbar zu machen.

Nina Käsehage ist Historikerin und Religionswissenschaftlerin; seit 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock.
Ankündigung
Insight Karabakh
Shamkhal Abilov, Ceyhun Mahmudlu, Bilal Dadayev
Insight Karabakh
Ankündigung
Medizinische Forschung und COVID-19
Dirk Lanzerath, Sebastian von Kielmansegg (Hg.)
Medizinische Forschung und COVID-19
Ankündigung
Ankündigung
Burundi et son passé colonial, mémoire, enjeu et solde en débat / Burundi und seine koloniale Vergangenheit, Erinnerung, Problematik und Bilanz in der Debatte
Klaus Baumann, Aimé-Parfait Niyonkuru, Gerard Birantamije, Rainer Bendel, Deogratias Maruhukiro (Éds./Hg.)
Burundi et son passé colonial, mémoire, enjeu et solde en débat / Burundi und seine koloniale Vergangenheit, Erinnerung, Problematik und Bilanz in...
Ankündigung
African Entrepreneurship and Private Sector Development
Karl Wohlmuth, Achim Gutowski, Tobias Knedlik, Mareike Meyn, Sunita Pitamber (Eds.)
African Entrepreneurship and Private Sector Development
Muhammad
Yasar Sarikaya, Mark Chalil Bodenstein, Erdal Toprakyaran (Hg.)
Muhammad
Zuletzt angesehen