Christoph Hutter

Männer

Rollen und gute Orte
Reihe: Theorie und Praxis der Beratung
Männer
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-13675-6
  • 4
  • 2017
  • 292
  • broschiert
  • 34,90
Immer mehr Männer fragen sich, wie man als Mann, Vater oder Partner glücklich werden... mehr
Klappentext
Immer mehr Männer fragen sich, wie man als Mann, Vater oder Partner glücklich werden kann. Sie werden damit konfrontiert, dass die Rollen von Männern verletzt sind und nicht mehr funktionieren. Männer erleben aber auch, dass es immer mehr Orte gibt, die gute Männerorte sind, weil dort Männlichkeit kraftvoll und lebendig ist. Von beidem, von den verletzten Männerrollen und von den guten Männerorten handelt dieses Buch.

Christoph Hutter ist Psychodramatiker (DFP) und Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberater (BAG). Seit 2008 leitet er das Psychologische Beratungszentrum in Lingen (Ems). Er ist Ausbilder und Supervisor für Psychodrama und Familienberatung und hat Publikationen zu beiden Bereichen vorgelegt.
Herausforderung Lebenslage
Christoph Hutter, Michael Hevicke, Bernhard Plois, Birgit Westermann (Hg.)
Herausforderung Lebenslage
Quo vadis Beratung?
Christoph Hutter, Norbert Kunze, Renate Oetker-Funk, Bernhard Plois (Hg.)
Quo vadis Beratung?
Gender in Research and Politics
Sibylle Lustenberger, Siran Hovhannisyan, Andrea Boscoboinik, Gohar Shahnazaryan (Eds.)
Gender in Research and Politics
Ankündigung
Kongress der Frauen
Elisabeth Schüssler Fiorenza
Kongress der Frauen
Einführung in die Entwicklungspolitik
Hartmut Ihne, Jürgen Wilhelm (Hg.)
Einführung in die Entwicklungspolitik
Zuletzt angesehen