Daniela Hoffmann, Tanja Skambraks (Hg.)

Benedikt - gestern und heute

Norm, Tradition, Interaktion
Reihe: Vita regularis - Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter. Abhandlungen
Benedikt - gestern und heute
44,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12387-9
  • 55
  • 2016
  • 288
  • broschiert
  • 44,90
Der vorliegende Band versammelt Beiträge zu Benedikt von Nursia, der Regula Benedicti und... mehr
Klappentext
Der vorliegende Band versammelt Beiträge zu Benedikt von Nursia, der Regula Benedicti und dem Religiosentum auf Basis der Benediktregel. Thematische Schwerpunkte bilden hierbei die Rezeption Benedikts und seiner Regel in Mittelalter und Gegenwart, die Umsetzung der Regel sowie die damit verbundene Interaktion der Klöster untereinander und mit ihrem weltlichen Umfeld.
Regulae - Consuetudines - Statuta
Cristina Andenna e Gert Melville (a cura di), con la consulenza scientifica di Cosimo Damiano Fonseca, Hubert Houben e Giuseppe Picasso
Regulae - Consuetudines - Statuta
De ordine vitae
Gert Melville (Hrsg.)
De ordine vitae
Konflikt und Konsens
Godula Süßmann
Konflikt und Konsens
Charisma und religiöse Gemeinschaften im Mittelalter.
Giancarlo Andenna, Mirko Breitenstein, Gert Melville (Hg.)
Charisma und religiöse Gemeinschaften im Mittelalter.
Zuletzt angesehen