Dietrich von Engelhardt, Hermes Andreas Kick (Hg.)

Lebenslinien - Lebensziele - Lebenskunst

Festschrift zum 75. Geburtstag von Wolfram Schmitt
Reihe: Medizingeschichte
Lebenslinien - Lebensziele - Lebenskunst
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

  • 978-3-643-12167-7
  • 6
  • 2014
  • 232
  • gebunden
  • 29,90
Dieser interdisziplinär ausgerichtete Sammelband beleuchtet aus... mehr
Klappentext
Dieser interdisziplinär ausgerichtete Sammelband beleuchtet aus literaturwissenschaftlicher, philosophischer, medizinhistorischer, psychologischer, psychotherapeutischer, ethnologischer und naturwissenschaftlicher Sicht Grundfragen einer anthropologischen Biographik.

Exemplarisch werden Entwicklungen und Verläufe, Wege und Irrwege, Phasen und Ziele des Lebens in ihren Möglichkeiten und Grenzen betrachtet und auf die pragmatischen Aspekte von philosophischer und medizinischer Lebenskunst bezogen. Der Band ist dem Psychiater und Medizinhistoriker Wolfram Schmitt zum 75. Geburtstag gewidmet.

Prof. Dr. phil. med. habil. Dietrich von Engelhardt ist em. Ordinarius für Geschichte der Medizin und ehem. Direktor des Instituts für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte der Medizinischen Universität Lübeck.

Prof. Dr. med. Hermes Andreas Kick, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie, ist Direktor des Instituts für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur in Mannheim und Professor für Psychiatrie an der Universität Heidelberg.
Besessenheit, Trance, Exorzismus
Hermes Andreas Kick, Dietrich von Engelhardt, Horst-Jürgen Gerigk, Wolfram Schmitt (Hg.)
Besessenheit, Trance, Exorzismus
Verzweiflung als kreative Herausforderung
Hermes Andreas Kick, Günter Dietz (Hg.)
Verzweiflung als kreative Herausforderung
Eros und Grenzsituation
Hermes Andreas Kick (Hg.)
Eros und Grenzsituation
Willensfreiheit und Abhängigkeit
Hermes Andreas Kick, Jochen Taupitz (Hg.)
Willensfreiheit und Abhängigkeit
Ethische Orientierung in Grenzsituationen des Lebens
Hermes Andreas Kick, Jochen Taupitz (Hg.)
Ethische Orientierung in Grenzsituationen des Lebens
Zuletzt angesehen