André Barz, Gabriela Paule (Hg.)

Der Zuschauer

Analysen einer Konstruktion im theaterpädagogischen Kontext
Reihe: Forum SPIELTHEATERPÄDAGOGIK
Der Zuschauer
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-11995-7
  • 5
  • 2013
  • 336
  • broschiert
  • 34,90
Beim "Theater Sehen" wie beim "Theater Spielen" ist man mit im Alltag sozialisierten Zuschauern... mehr
Klappentext
Beim "Theater Sehen" wie beim "Theater Spielen" ist man mit im Alltag sozialisierten Zuschauern konfrontiert, die durch unterschiedlichste Zuschauformen unterschiedliche Zuschaustile ausgebildet haben. Der These folgend, dass theaterpädagogisches Arbeiten auch dadurch beeinflusst wird, inwieweit das Wissen um den jeweils "potenziellen" Zuschauer Berücksichtigung findet, war die Intention für den vorliegenden Band, solches Wissen zu versammeln und dabei sowohl grundlegende Überlegungen zum "Menschen als Zuschauer" als auch verschiedene Konstruktionen des Phänomens "Zuschauer" zu diskutieren.

Dr. André Barz ist seit 2005 Professor für Theaterpädagogik an der Universität Siegen.

Dr. Gabriela Paule ist seit 2008 Professorin für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Bayreuth.
Wege ins Theater: Spielen, Zuschauen, Urteilen
Marion Bönnighausen, Gabriela Paule (Hg.)
Wege ins Theater: Spielen, Zuschauen, Urteilen
Der kartographische Blick
Lutz Hieber, Hans-Joachim Jürgens, Eva Koethen, Gertrud Schrader, Florian Vaßen, Nicole M. Wilk (Hg.)
Der kartographische Blick
Zuletzt angesehen