Gregor Straube (Hg.)

1-Euro-Jobs

Kritische Perspektiven
Reihe: Verhandlungen mit der Gegenwart
1-Euro-Jobs
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-10071-9
  • 3
  • 2009
  • 160
  • broschiert
  • 19,90
Mit diesem Buch werden verschiedene Aspekte der arbeitsmarktpolitischen Maßname... mehr
Klappentext
Mit diesem Buch werden verschiedene Aspekte der arbeitsmarktpolitischen Maßname "Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung" analysiert. Im Zentrum der wissenschaftlichen Diskussion stehen entweder theoretische Debatten oder Arbeitsmarktstatistiken. Ausgespart bleibt dabei die Perspektive der Betroffen.

Zwei der vorliegenden Artikel schließen diese Lücke. Beide Beiträge haben die Aussagen von 1-Euro-JobberInnen als Ausgangsmaterial. Den Rahmen für diese Analysen bilden gesellschafts- und rechtstheoretische Artikel und eine kapitalismuskritische Diskussion der aktuellen Arbeitsmarktpolitk.
Ordnungen des Denkens
Ronald Langner, Timo Luks, Anette Schlimm, Gregor Straube, Dirk Thomaschke (Hg.)
Ordnungen des Denkens
Macht - Herrschaft - Gewalt
Martin Krol, Timo Luks, Michael Matzky-Eilers, Gregor Straube (Hg.)
Macht - Herrschaft - Gewalt
Zuletzt angesehen