Monika Becker-Kotthoff, Ludger Kotthoff

Lebenswelten von Mädchen und Frauen, Jungen und Männern

Reihe: Psychologie
Lebenswelten von Mädchen und Frauen, Jungen und Männern
Ankündigung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15059-2
  • 65
  • 2022
  • 256
  • broschiert
  • 34,90
Schon früh im Leben eines Kindes werden die Weichen in der Familie für ein... mehr
Klappentext
Schon früh im Leben eines Kindes werden die Weichen in der Familie für ein geschlechtsspezifisches Fühlen, Handeln und Denken gelegt. Das Anliegen des Buches ist es, für die Entwicklung von Mädchen und Jungen und die Rolle von Frauen und Männern bis zum Alter zu sensibilisieren. Wertigkeit und Bedeutung des Kindes, Privilegien und Macht des Erwachsenen leiten sich oft von der sozialen Geschlechtsrolle ab. Im Laufe der Zeit haben sich jedoch die rigiden Rollenvorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit verändert, so dass die Individualität und Gleichwertigkeit von Frauen und Männern stärker Beachtung finden.

Monika Becker-Kotthoff, Kinder- und Jugendl. Psychotherapeutin und Paartherapeutin in eigener Praxis, Lehrbeauftragte

Dr. phil. Ludger Kotthoff, Dipl.Psych., Psychotherapeut, Dozent an der WWU Münster
Zuletzt angesehen