Heidrun Katharina Künzel

Jairi Tochter im 19. Jahrhundert

Studien zur Bildgeschichte eines religiösen Motivs
Reihe: Kunstgeschichte
Jairi Tochter im 19. Jahrhundert
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-15042-4
  • 110
  • 2021
  • 384
  • broschiert
  • 39,90
Die im Verlauf des 19. Jahrhunderts vermehrt festzustellende Verarbeitung des Erweckungswunders... mehr
Klappentext
Die im Verlauf des 19. Jahrhunderts vermehrt festzustellende Verarbeitung des Erweckungswunders "Jairi Tochter" ebbt zu dessen Ende hin immer mehr ab und die "Kongruenz" von Darstellung und ursprünglich theologischer Aussage zerfällt zunehmend. Die dem Wunder innewohnende Freiheit spiegelt sich in den unermüdlich aufbrechenden gesellschaftspolitischen Freiheitsbewegungen der Zeit wider, was ein Grund für die Häufigkeit der Darstellung des Motivs gewesen sein dürfte. Wunder und Glaube sind nach menschlichem Ermessen nicht zu erklären. Hierin liegt zugleich Freiheit.
Zuletzt angesehen