Gernot Gerlach

Kirche 2040

Eine ökumenische Studie zu Kirchen in Transformationsprozessen II. Globale Transformationsprozesse aus ökumenischer Perspektive
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Kirche 2040
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-15013-4
  • 49
  • 2021
  • 304
  • broschiert
  • 34,90
Teil II der Studie problematisiert Ansätze der Transformationsforschungen aus... mehr
Klappentext

Teil II der Studie problematisiert Ansätze der Transformationsforschungen aus sozialwissenschaftlicher, naturwissenschaftlich-ökologischer und ökumenischer Perspektive mit der Arbeitsthese der postmodernen/präanthropozänen Epoche der Metanoia. Im Kontext von globalen Transformationsprozessen werden beispielhaft Klimawandel, globaler Migration und Covid-19-Pandemie als Riss für Entwürfe von Entscheidungen der Kirchen anhand eines Modells thematisiert.

Dr. Gernot Gerlach, Jahrgang 1956, hat als evangelischer Theologe in Kirche, Diakonie, Ökumene, Region gearbeitet und war fast 20 Jahre Dekan des Kirchenkreises Wolfhagen in der Region Kassel.

Ankündigung
Deutschland - Konservative Republik
Günther Dahlhoff, Ewald König
Deutschland - Konservative Republik
NEU
Bild und Sinn
Stephanie Voigt, Rudolf Lüthe, Eduard Zwierlein
Bild und Sinn
Ankündigung
Ankündigung
Space and Place as a Topic for Public Theologies
Thomas Wabel, Katharina Eberlein-Braun, Torben Stamer (Eds.)
Space and Place as a Topic for Public Theologies
Ankündigung
Ankündigung
Kooperation, Kollaboration und Netzwerke
Andreas Bernhofer, Martin Losert, Helmut Schaumberger (Hg.)
Kooperation, Kollaboration und Netzwerke
Ankündigung
Ankündigung
Perspektiven Feministischer Theologie und Gender Studies
Cornelia Schlarb, Gury Schneider-Ludorff, Christine Stradtner (Hg.)
Perspektiven Feministischer Theologie und Gender Studies
Zuletzt angesehen