Thomas Hoeren (Hg.)

Digitale Lehre an der Hochschule - Rechtsprobleme und Rechtsinformationen

Mit Beiträgen von Julian Albrecht, Yannik Borutta, Malin Fischer, Nicolas John, Nele Klostermeyer, Owen Mc Grath, Merlin Rombach, Marten Tiessen und Maximilian Wellmann
Reihe: Arbeitsberichte zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
59,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14951-0
  • 21
  • 2021
  • 288
  • broschiert
  • 59,90
Die Digitalisierung ist auch an Hochschulen ein omnipräsentes Thema und wirft mitunter... mehr
Klappentext
Die Digitalisierung ist auch an Hochschulen ein omnipräsentes Thema und wirft mitunter komplexe Rechtsfragen auf. Bei der Beantwortung dieser Fragen werden die Hochschulen in NRW durch die Rechtsinformationsstelle im Online-Landesportal NRW unter dem Dach des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) unterstützt. Gemeinsam mit der am ITM angesiedelten Forschungsstelle Recht im Deutschen Forschungsnetz (DFN) hat das Projekt Gutachten zu verschiedenen Fragen der Digitalisierung an Hochschulen erstellt. Die wichtigsten Gutachten werden in diesem Buch zusammengefasst.

Prof. Dr. Thomas Hoeren ist Leiter des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) an der Universität Münster.
Zuletzt angesehen