Barbara Loerzer

Im Zeichen der Menora

Eine Geschichte aus biblischer Zeit - nicht nur für den Religionsunterricht
Reihe: Bibel konkret
Im Zeichen der Menora
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14899-5
  • 17
  • 2021
  • 106
  • broschiert
  • 14,90
Die 15-jährige Philine und ihre Tante Lydia verlassen Jerusalem, unmittelbar nachdem der... mehr
Klappentext
Die 15-jährige Philine und ihre Tante Lydia verlassen Jerusalem, unmittelbar nachdem der Versammlungsort der Jesusleute im Hause des Lukas von den römischen Beamten entdeckt worden ist. Trotz beschwerlicher Reise erreichen beide unversehrt Damaskus, wo sie zunächst bei Hananias Unterkunft finden. Doch bald erkrankt Lydia schwer, und Philine muss eine neue Bleibe finden. Durch seltsame Umstände tritt plötzlich Priscilla, eine vornehme und gelehrte Römerin, in Philines Leben und nimmt sich ihrer an. Über ihre Motive erfährt Philine zunächst nichts. Erst als sie mehr über die Menora in Erfahrung bringt, die Priscilla in ihrem Schreibzimmer aufbewahrt, erkennt Philine ihre Rolle in einer verwickelten Geschichte, die sie auf die Spur ihrer Herkunft bringt.

Barbara Loerzer, Studium der ev. Theologie/Sportwissenschaft in Heidelberg, Musik und Englisch in Frankfurt/Main. Seit 2009 Oberstudienrätin an der Karl-Rehbein-Schule in Hanau; 2015 Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Zuletzt angesehen