Peter Zickenheiner

Das Vetorecht im UN-Sicherheitsrat

Missbrauch und Folgen
Reihe: Völkerrecht und internationale Beziehungen
Das Vetorecht im UN-Sicherheitsrat
48,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14704-2
  • 14
  • 2020
  • 348
  • gebunden
  • 49,90
Peter Zickenheiner geht in seiner Dissertation der Frage nach, in welchen Fallgestaltungen und... mehr
Klappentext
Peter Zickenheiner geht in seiner Dissertation der Frage nach, in welchen Fallgestaltungen und anhand welcher Kriterien von einem Missbrauch des Vetorechts gesprochen werden kann. Ziel ist es, neue Vetofallgruppen und Kriterien herauszuarbeiten, die die Feststellung eines Vetomissbrauchs ermöglichen und in diesem Bereich neue Ansätze aufzuzeigen. Er belegt im Ergebnis, dass das Vetorecht rechtlichen Beschränkungen unterliegt, in der Praxis allerdings Hindernisse tatsächlicher Natur bestehen. Zur Eindämmung des Vetomissbrauchs wird die Verabschiedung einer Resolution durch die UN-Generalversammlung vorgeschlagen.
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Gemeinsam besonders?
Stefanie Winkler
Gemeinsam besonders?
NEU
Interfaces und Formen
Timo Schemer-Reinhard
Interfaces und Formen
Ankündigung
Medicine and Ethics in Times of Corona
Martin Woesler, Hans-Martin Sass (Eds.)
Medicine and Ethics in Times of Corona
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Battle for the heart
Jan Albert Van den Berg, Chris A.M. Hermans (Eds.)
Battle for the heart
Ankündigung
The Gedeo
Adolf Ellegard Jensen
The Gedeo
Ankündigung
Reconciliation
Tobias Faix, Johannes Reimer, G.J. van Wyngaard (Eds.)
Reconciliation
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Europe as a Common
Walter Baier, Franz Kronreif (Eds.)
Europe as a Common
NEU
Beschädigte Versöhnung
Hans-Jürgen Benedict
Beschädigte Versöhnung
Ankündigung
Ankündigung
Soli Deo Honor et Gloria
Sasja Mathiasen Stopa
Soli Deo Honor et Gloria
Ankündigung
Hidden Galleries
James A. Kapaló, Tatiana Vagramenko (Eds.)
Hidden Galleries
Zuletzt angesehen