Meldungen: Wien

Werner Zips und Manuela Zips-Mairitsch, die den Sammelband "Bewildering Borders" sowie zahlreiche weitere Einzelpublikationen im LIT Verlag veröffentlicht haben, sprachen kürzlich in einem Ö1-Interview zum Thema der San, eine Reihe ethnischer Gruppen im südlichen Afrika:

In großer Dankbarkeit gedenkt der LIT Verlag seines langjährigen Herausgebers Prof. Dr. Dr. Johann Baptist Metz, der am 2. Dezember seinen Lebensweg vollendet hat.
Seit 1994 hat METZ mit Tatkraft und Esprit die LIT Schriftenreihe

6.-10. November 2019
BUCH WIEN Internationale Buchmesse Messe Wien, Halle D
Trabrennstraße, 1020 Wien
U2 Station Krieau
Besuchen Sie den LIT Verlag am Stand D13!

BUCHPRÄSENTATION
Sonntag, 10. November 2019, 11:30 Uhr
Mastercard-Bühne
Emmerich Talos...



In einem ausführlichen Interview mit dem "Standard" spricht unser langjähriger Autor über die Vor- und Nachteile von Stadt und Land, dies auch aus seiner persönlichen Perspektive:


Diese aktuelle Neuerscheinung wurde prominent in den österreichischen Medien rezipiert:

Der Standard reiht das Buch auf Platz 3 der für den Sommer empfohlenen Bücher:


Mittwoch, 27. Februar 2019, 19:00 Uhr
Treffpunkt: WMW Forum, Eingang über die Seite
Weltmuseum Wien, Heldenplatz, 1010 Wien

Eintritt: 5 Euro, für Weltmuseum Wien Friends frei
Veranstalter: Weltmuseum Wien Friends

In gemeinschaftlich...
1938 floh Friederike Okladek, 1921 geboren, aus Wien nach Holland, von dort nach Paris und über Spanien nach Palästina. Später kehrte sie in ihre Heimat Wien zurück. Lange war es Vertriebenen nicht möglich, über die traumatischen Ereignisse zu berichten. Vor über 20 Jahren, gegen Ende ihres...
Die rechtsextremen „Grauen Wölfe“ spielen innerhalb der türkisch-stämmigen Communities in Deutschland und Österreich nach wie vor eine wichtige Rolle. Die Erscheinungsformen haben sich ausdifferenziert: Straff organisierte Parteikader einerseits, subkulturell inspirierte Jugendgangs...
Anlässlich des 80. Jahrestages des sogenannten „Anschlusses“ Österreichs an Hitlerdeutschland widmen sich zahlreiche Medien diesem Ereignis, seinen Folgen, aber auch seiner Vorgeschichte. Insbesondere die Vorgeschichte, also die Zwischenkriegszeit und vor allem das austrofaschistische...
Vorstellung des Kommentars durch die Autoren DDr. Richard Schmidjell und Ing. Dr. Winfried Ginzinger und Übergabe der Publikation an den Präsidenten des Salzburger Gemeindeverbandes Bürgermeister Günther Mitterer und Landesgeschäftsführer Dr. Martin Huber

am DIENSTAG 6.3. um 11:30 in...
1 von 3