Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die aufgrund der Initiative von Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung gegründete Schriftenreihe besteht aus Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden der Stiftung. Aufgenommen werden können geistes-, natur- und sozialwissenschaftliche Arbeiten, die mit mindestens sehr gut (magna cum laude) abgeschlossen wurden. Mit der Reihe wird den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit gegeben, ihre Dissertation unter sehr günstigen Bedingungen zu veröffentlichen, die von den Herausgebern in einem Herausgebervertrag mit dem LIT-Verlag vereinbart wurden. Darüber hinaus werden durch verschiedene Werbemaßnahmen alle Bücher der Reihe einer politischen und wissenschaftlichen Fachöffentlichkeit im Umfeld der Friedrich-Ebert-Stiftung bekannt gemacht. Nachfragen können an die Herausgeber oder an den LIT Verlag gerichtet werden.

Herausgegeben von

Klaus-Jürgen Scherer, Adalbert Schlag (†), Burkard Thiele, Markus Trömmer
Die aufgrund der Initiative von Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung gegründete Schriftenreihe besteht aus Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden der Stiftung. Aufgenommen werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung
Die aufgrund der Initiative von Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung gegründete Schriftenreihe besteht aus Dissertationen der Doktorandinnen und Doktoranden der Stiftung. Aufgenommen werden können geistes-, natur- und sozialwissenschaftliche Arbeiten, die mit mindestens sehr gut (magna cum laude) abgeschlossen wurden. Mit der Reihe wird den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit gegeben, ihre Dissertation unter sehr günstigen Bedingungen zu veröffentlichen, die von den Herausgebern in einem Herausgebervertrag mit dem LIT-Verlag vereinbart wurden. Darüber hinaus werden durch verschiedene Werbemaßnahmen alle Bücher der Reihe einer politischen und wissenschaftlichen Fachöffentlichkeit im Umfeld der Friedrich-Ebert-Stiftung bekannt gemacht. Nachfragen können an die Herausgeber oder an den LIT Verlag gerichtet werden.

Herausgegeben von

Klaus-Jürgen Scherer, Adalbert Schlag (†), Burkard Thiele, Markus Trömmer
Filter schließen
2 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Zeithörspiele von Ernst Schnabel und Alfred Andersch (1947-1952)
Christian Gerlinger
Die Zeithörspiele von Ernst Schnabel und Alfred Andersch (1947-1952)
Von der Aufhellung der Aktualität zu ihrer dichterischen Durchdringung
ISBN: 978-3-643-11882-0
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 39
ab 34,90 € *
Organisation und Netzwerk
Sophia Gaitanidou-Berthuet
Organisation und Netzwerk
Die Migrationsstruktur der Mouriden in Europa
ISBN: 978-3-643-11845-5
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 38
ab 24,90 € *
Die Idee der "souveraineté nationale" in der Diskussion über den EU-Verfassungsvertrag vor dem Referendum 2005 in Frankreich
Felix Schwenke
Die Idee der "souveraineté nationale" in der Diskussion über den EU-Verfassungsvertrag vor dem Referendum 2005 in Frankreich
ISBN: 978-3-643-10597-4
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 37
ab 24,90 € *
Die Kostentragungspflicht des Verurteilten
Malte Magold
Die Kostentragungspflicht des Verurteilten
Im Hinblick auf Schuldprinzip, Resozialisierungsprinzip und Selbstbelastungsfreiheit
ISBN: 978-3-8258-1936-1
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 36
ab 29,90 € *
Bewertung ausgewählter Kontextfaktoren von Erstelternschaft in Mecklenburg-Vorpommern
Nicole Napieralla
Bewertung ausgewählter Kontextfaktoren von Erstelternschaft in Mecklenburg-Vorpommern
Konsequenzen des sozialen Wandels
ISBN: 978-3-8258-1492-2
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 35
ab 17,90 € *
Laizismus oder übergreifende Säkularität des Rechtsstaates?
Yilmaz Bulut
Laizismus oder übergreifende Säkularität des Rechtsstaates?
Der Diskurs um den Laizismus in der Türkei
ISBN: 978-3-8258-1178-5
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 34
24,90 € *
Sprachspiele der Revolution
Ines Mayer
Sprachspiele der Revolution
Zur Geschichte der Historiographie in Deutschland zwischen Revolution und 'Realpolitik' 1789 bis 1848/50
ISBN: 978-3-8258-0516-6
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 33
34,90 € *
Shows aus China
Liyuan Wang-Scheerer
Shows aus China
Ein Beitrag zur transkulturellen Kommunikation. Am Beispiel des Chinesischen Staatszirkus und der Shaolin-Kampfkunstmönche
ISBN: 978-3-8258-0306-3
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 32
29,90 € *
Die Ausländerbeschäftigung als ein Bestandteil des deutschen Produktionsregimes für die industrielle Wachstumsgesellschaft 1955-1973
Yong-Il Lee
Die Ausländerbeschäftigung als ein Bestandteil des deutschen Produktionsregimes für die industrielle Wachstumsgesellschaft 1955-1973
Die offene Arbeitsmarktpolitik der BRD im Vergleich mit der geschlossenen Arbeitsmarktpolitik Japans
ISBN: 978-3-8258-0091-8
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 31
34,90 € *
Zum Begriff der Natur in Stadtkonzepten
Elke Sohn
Zum Begriff der Natur in Stadtkonzepten
anhand der Beiträge von Hans Bernhard Reichow, Walter Schwagenscheidt und Hans Scharoun zum Wiederaufbau nach 1945
ISBN: 978-3-8258-9748-2
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 30
29,90 € *
Die Bedeutung von Verhaltenskodizes für die Abschlußkontrolle
Jürgen Nosky
Die Bedeutung von Verhaltenskodizes für die Abschlußkontrolle
Zugleich ein Beitrag zur Materialisierung der Entscheidungsfreiheit im Schuldvertragsrecht
ISBN: 978-3-8258-8230-6
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 29
29,90 € *
Staatsklasse als Entscheidungsakteur in den Ländern der Dritten Welt
Rachid Ouaissa
Staatsklasse als Entscheidungsakteur in den Ländern der Dritten Welt
Struktur, Entwicklung und Aufbau der Staatsklasse am Beispiel Algerien. Mit einem Vorwort von Hartmut Elsenhans
ISBN: 978-3-8258-8229-2
Reihe: Schriftenreihe der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung , Bd. 28
24,90 € *
2 von 4
Zuletzt angesehen