LIT Verlag Zum LIT Webshop

Willkommen beim LIT Verlag, einem der führenden deutschsprachigen Wissenschaftsverlage mit interdisziplinärer, internationaler Ausrichtung. Bisher sind fast 15.000 Titel erschienen, davon fast 1900 englischsprachige Titel. Jährlich erscheinen an die 1.000 Titel inkl. 150 Neuauflagen.

Der LIT Verlag wurde 1980 von Dr. Wilhelm Hopf gegründet. Der Verlag gehört zu den wenigen noch bestehenden Inhaber geführten Wissenschaftsverlagen. Daran wird sich - gegen den Trend - auch in Zukunft nichts ändern. Auch die Lektoren Veit-Dietrich Hopf (Berlin) sowie Dr. Michael Rainer, Guido Bellmann und Martin W. Richter (Münster) sorgen seit vielen Jahren für Kontinuität.

Durch die Büros, zu denen noch Zürich hinzugekommen ist, wird eine Autorenbetreuung vor Ort möglich.

Zweimal jährlich erscheint das Verzeichnis Wissenschaft Aktuell (64 Seiten, Auflage 60.000 Ex.), einmal jährlich 16 Fachkataloge: Geschichte, Theologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Pädagogik, African Studies, Kulturwissenschaft, Rechtswissenschaft, Philosophie, Sprachen und Literaturen, Ethnologie/Anthropology, Kommunikationswissenschaft, Academic Books, Asien - Pazifik, Wirtschaftswissenschaften, Geographie (Gesamtauflage der Kataloge über 200.000 Ex.). Die Fachkataloge zeugen von der Schwerpunktbildung des Verlages. In vielen Bereichen zählt der LIT Verlag zu den führenden Fachverlagen.

Das Verlagsprogramm baut auf wissenschaftlichen Schriftenreihen auf und wird durch Periodika ergänzt.

Wie sich auf der Homepage feststellen läßt, haben zahlreiche renommierte Autoren aus vielen Fachgebieten im LIT Verlag publiziert.