LIT Verlag Zum LIT Webshop

Kinder - Jugend - Lebenswelten. Transnationale und interkulturelle Studien

herausgegeben von

Manfred Liebel, Bernd Overwien, Marie-Theres Albert, André Dupuis, Beatrice Hungerland, Albert Recknagel, Ilse Schimpf-Herken und Anne Wihstutz
in Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Internationalen Akademie für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie (INA gGmbH) an der Freien Universität Berlin


In der Buchreihe kommen kritische Stimmen zu eurozentrisch beschränkten Vorstellungen von Kindheit, Jugend und Lebenswelten und den davon beeinflussten Praktiken zu Wort. Sie trägt dazu bei, den Blick auf divergierende Erfahrungen und Denkweisen in anderen Kulturen, Ländern und Kontinenten auszuweiten. Sie regt dazu an, über mögliche Alternativen in der sozialen Konstruktion von Kindheit und Jugend und der Gestaltung von Bildungsprozessen und Lebenswelten nachzudenken und zu neuen theoretischen und praktischen Schlussfolgerungen zu gelangen.

Die Buchreihe setzt die im IKO-Verlag herausgegebene Reihe "Internationale Beiträge zu Kindheit, Jugend, Arbeit und Bildung" fort, in der 17 Bände erschienen sind.


Maria Rockenfeller
Die subjektive Seite der Kinderrechte
Eine qualitative Studie zu den Arbeits- und Lebensbedingungen weiblicher Kinderhausangestellter in einer ländlichen Region in Tansania
Bd. 11, 2014, 288 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12724-2



Janusz Korczak - Pionier der Kinderrechte. Ein internationales Symposium
Herausgegeben von Manfred Liebel im Namen des European Master in Childhood Studies and Children's Rights an der Freien Universität Berlin. Redaktion: Annika Fratini, Yvonne Hylla, Waltraut Kerber-Ganse, Katharina Kersten, Manfred Liebel, Verena Marke und Rita Nunes
Bd. 10, 2013, 224 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12068-7



Karolin Loch
Wenn Kinder arbeiten
Pädagogische Interventionen zwischen Wertschätzung und Ablehnung. El Proyecto - Ecuador
Bd. 9, 2012, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11795-3



Dieter Wolfer Ankündigung
Supervision und Praxisberatung
Ein integrativer Beitrag zur Selbstreflexion in Pädagogik und Sozialarbeit mit jungen Menschen
Bd. 8, 192 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11433-4



Smiljana Simeunovic Frick (Ed.)
Children's Rights: Experienced and Claimed
Children's Reports to the UN Committee on the Rights of the Child
Bd. 7, 2011, 320 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90110-1



Monika Schwenke
Focus Monitoring
Wie Kinderrechte nachhaltig umzusetzen sind
Bd. 6, 2011, 136 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11319-1



Anne Wihstutz
Verantwortung und Anerkennung
Qualitative Studie zur Bedeutung von Arbeit für Kinder
Bd. 5, 2009, 240 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10129-7



Christian Geißler, Bernd Overwien (Hg.)
Elemente einer zeitgemäßen politischen Bildung
Festschrift für Prof. Hanns-Fred Rathenow zum 65. Geburtstag
Bd. 4, 2009, 396 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1928-6



Holger Thiel
Partizipation und Selbstbestimmung
Chancen zivilgesellschaftlicher Organisation indischer Straßenkinder
Bd. 3, 2008, 176 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1811-1



Lena Zimmer
Brückenkinder
Lebensentwürfe von Kindern und Jugendlichen im Grenzraum zwischen Myanmar und Thailand
Bd. 2, 2009, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1608-7



Manfred Liebel
Kinderrechte - aus Kindersicht
Wie Kinder weltweit zu ihrem Recht kommen
Bd. 1, 2009, 240 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1855-5



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt