LIT Verlag Zum LIT Webshop

Geschlecht - Kultur - Gesellschaft. Gender - Culture - Society



Ziel dieser Reihe ist es, innovative wissenschaftliche Beiträge zu veröffentlichen, die "Geschlecht" als eine zentrale Analyse- und Begreifenskategorie entfalten und fokussieren und sie als in gesellschaftliche und kulturelle Machtstrategien eingebettet in den Blick nehmen und erforschen. Die Reihe öffnet sich so als Forum für die kritische Diskussion der vielfältigen Ansätze und Ergebnisse und dies in vielfachen globalen und lokalen Bezügen. Der historischen Dimension wird dabei ein besonderer Wert zugemessen.

Dem interdisziplinären, transdisziplinären und transnationalen Ansatz entsprechend, stellt die Reihe Beiträge aus den verschiedenen Fachdisziplinen der Gesellschafts- und Kulturwissenschaften, der Natur- und Technikwissenschaften und der Science Studies vor.


Norbert Finzsch, Marcus Velke (Hg.)
Queer | Gender | Historiographie
Aktuelle Tendenzen und Projekte
Bd. 20, 2016, 512 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13219-2



Kristin Witte
Unangemessen und instabil
Die Konstruktion der Diagnose 'Borderline-Persönlichkeitsstörung' als Zusammenspiel von Diskurs und Erfahrung
Bd. 19, 2015, 192 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13163-8



Raphaela Pammer
¡Mujer, lucha por tu liberación!
Die Entwicklung der feministischen Bewegung im postfranquistischen Spanien
Bd. 18, 2015, 290 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50667-2



Björn Klein
"First, unshackle ourselves from fear, for it alone is our omnipresent enemy"
Homosexualität in den USA 1948-1963
Bd. 17, 2012, 112 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11890-5



Clara Briefs
Constructions of Black Panther Masculinity
Remasculinization, Hypermasculinization and Marginalization in George Jackson's "Soledad Brother"
Bd. 16, 2012, 128 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90274-0



Eva Labouvie, Katharina Bunzmann (Hg.)
Ökonomien des Lebens
Zum Wirtschaften der Geschlechter in Geschichte und Gegenwart
Bd. 15, 2005, 336 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8219-5



Stefanie Stegmann
'... got the look!' - Wissenschaft und ihr Outfit
Eine kulturwissenschaftliche Studie über Effekte von Habitus, Fachkultur und Geschlecht
Bd. 14, 2005, 328 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8194-6



Gabriele Boukrif
"Der Schritt über den Rubikon"
Eine vergleichende Untersuchung zur deutschen und italienischen Frauenstimmrechtsbewegung (1861-1919)
Bd. 13, 2006, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7939-9



Stevie Meriel Schmiedel
Contesting the Oedipal Legacy
Deleuzean vs Psychoanalytic Feminist Critical Theory
Bd. 12, 2004, 280 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7326-9



Karsten Uhl
Das "verbrecherische Weib"
Geschlecht, Verbrechen und Strafen im kriminologischen Diskurs 1800-1945
Bd. 11, 2003, 272 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6593-2



Julia Schmidt-Häuer
Menschenrechte - Männerrechte - Frauenrechte
Gewalt gegen Frauen als Menschenrechtsproblem
Bd. 6, 2000, 360 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4783-7



Judith Ketelsen
Das unaussprechliche Verbrechen
Die Kriminalisierung der Opfer im Diskurs um Lynching und Vergewaltigung in den Südstaaten der USA nach dem Bürgerkrieg
Bd. 4, 2000, 136 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4498-6



Jens Schmidt
"Sich hart machen, wenn es gilt"
Männlichkeitskonzeptionen in Illustrierten der Weimarer Republik
Bd. 3, 2000, 208 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4485-4



Johanna Meyer-Lenz (Hrsg.)
Die Ordnung des Paares ist unbehaglich
Irritationen am und im Geschlechterdiskurs nach 1945
Bd. 1, 2000, 464 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3942-7



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt