LIT Verlag Zum LIT Webshop

Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Studien / Studies

herausgegeben von Ilhan Ilkilic, Arnd T. May, Amir Muzur, Hans Martin Sass, Peter Schröder-Bäck





Die Reihe ETHIK IN DER PRAXIS setzt sich in interdisziplinären Studien, in kontroversen Diskursen und in der Bereitstellung von Materialien mit der Validierung und Integration ethischer Prinzipien und Tugenden im beruflichen Alltag auseinander. Fragen der Abschätzung von Wertfolgen und von Technologiefolgen sind zunehmend Gegenstand gesellschaftlicher Auseinandersetzung und akademischer Analyse, nachfolgend auch der politischen und verordnenden Steuerung im nationalen und transnationalen Rahmen. Insbesondere Forschung und Praxis der sich im globalen Maßstab rasant entwickelnden Technologien von Kommunikation, Molekulargenetik und Biomedizin werden international Gegenstand interdisziplinärer Güterabschätzung.

Die Reihe ETHIK IN DER PRAXIS / PRACTICAL ETHICS wird herausgegeben von Hans-Martin Sass, Institut für Philosophie, Ruhr-Universität, Bochum, und Kennedy Institute of Ethics, Georgetown University, Washington DC.

Links: Reihenkatalog


Tatjana Grützmann
Interkulturelle Kompetenz in der klinisch-ethischen Praxis
Kultursensible Ansätze zum Umgang mit interkulturellen Situationen in der Klinischen Ethikberatung
Bd. 41, 2016, 244 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13489-9



Hans-Martin Sass
Cultures in Bioethics
Bd. 40, 2016, 260 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-90755-4



Simone Horstmann
Ethik der Normalität
Zur Evolution moralischer Semantik in der Moderne
Bd. 39, 2016, 268 S., 34.90 EUR, 3.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13146-1



Amir Muzur, Hans-Martin Sass (Eds.)
Fritz Jahr and the Foundations of Global Bioethics
The Future of Integrative Bioethics
Bd. 37, 2012, 400 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-90112-5



Ralf J. Jox, Katja Kuehlmeyer, Georg Marckmann, Eric Racine (Eds.)
Vegetative State: A Paradigmatic Problem of Modern Societies
Medical, ethical, legal and social perspectives on chronic disorders of consciousness
Bd. 36, 2012, 216 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90097-5



Georg Bollig
Palliative Care für alte und demente Menschen lernen und lehren
Bd. 35, 2010, 128 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90058-6



Jochen Vollmann, Jan Schildmann (Hg.)
Empirische Medizinethik
Konzepte, Methoden und Ergebnisse
Bd. 34, 2011, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10763-3



Johannes Huber
Totipotenz - überfordertes Kriterium der Schutzwürdigkeit?
Eine naturphilosophische Untersuchung zu den biologischen Grundlagen eines normativ gewordenen Begriffs. Geleitwort Prof. em. Dr. med. Dr. rer. nat. Henning M. Beier
Bd. 33, 2009, 200 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1998-9



Tobias Krohmer
Klonen oder nicht klonen?
Analyse und Bewertung der bioethischen Argumente zum Thema Klonen
Bd. 31, 2008, 408 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0286-8



Dorothee Brockhage
Die Naturalisierung der Menschenwürde in der deutschen bioethischen Diskussion nach 1945
Bd. 30, 2007, 248 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0044-4



Marcos Breuer
Soziologie in der Ethik
Handlungstheoretische Fundamente der Moralphilosophie
Bd. 29, 2007, 184 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9808-3



Lilian Marx-Stölting
Pharmakogenetik und Pharmakogentests
Biologische, wissenschaftstheoretische und ethische Aspekte des Umgangs mit genetischer Variation
Bd. 27, 2007, 312 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9654-6



Matthias Schiefer
Die metaphorische Sprache in der Medizin
Metaphorische Konzeptualisierungen in der Medizin und ihre ethischen Implikationen untersucht anhand von Arztbriefanalysen
Bd. 26, 2006, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9326-X



Ralf Stutzki, Kathrin Ohnsorge, Stella Reiter-Theil (Hg.)
Ethikkonsultation heute - vom Modell zur Praxis
Bd. 25, 2011, 392 S., 31.90 EUR, 31.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9308-8



Erny Gillen
Wie Ethik Moral voranbringt!
Beiträge zu Moral und Ethik in Medizin und Pflege
Bd. 24, 2006, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9186-0



Vilhjálmur Árnason
Dialog und Menschenwürde
Ethik im Gesundheitswesen. Aus dem Isländischen von Ludvík E. Gustafsson
Bd. 23, 2006, 432 S., 42.90 EUR, 42.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4814-0



Carmen Kaminsky, Oliver Hallich (Hg.)
Verantwortung für die Zukunft
Zum 60. Geburtstag von Dieter Birnbacher
Bd. 22, 2006, 392 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8320-5



S. Shapiro, J. Dinger, P. Scriba (Eds.)
Enabling Risk Assessment in Medicine - Wege zur Risikobestimmung in der Medizin
Farewell Symposion for/Abschiedssymposium für Werner-Karl Raff
Bd. 21, 2004, 152 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-7250-5



Thomas Holznienkemper
Organspende und Transplantation und ihre Rezension in der Ethik der abrahamitischen Religionen
Bd. 20, 2005, 240 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8343-4



Harald Karutz
Psychische Erste Hilfe bei unverletzt-betroffenen Kindern in Notfallsituationen
Bd. 19, 2004, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8207-1



Inga Westermilies
Ärztliche Handlungsstrategien im Umgang mit ausländischen Patienten: Medizinisch-ethische Aspekte
Bd. 18, 2004, 192 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7974-7



Sibylle H. L'hoste
Ambivalenz der Medizin am Beginn des Lebens
Der Schwangerschaftsabbruch Kann die Philosophie zu einer Lösung beitragen?
Bd. 17, 2004, 232 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7566-0



Peter Schröder
Gendiagnostische Gerechtigkeit
Eine ethische Studie über die Herausforderungen postnataler genetischer Prädiktion
Bd. 16, 2004, 456 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7463-X



James F. Drane
A Liberal Catholic Bioethics
Bd. 15, 2010, 296 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-6877-2



Oliva Wiebel-Fanderl
Herztransplantation als erzählte Erfahrung
Der Mensch zwischen kulturellen Traditionen und medizinisch-technischem Fortschritt
Bd. 14, 2003, 520 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6865-6



Alexandra Manzei
Körper - Technik - Grenzen
Kritische Anthropologie am Beispiel der Transplantationsmedizin
Bd. 13, 2003, 296 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6652-1



Ingo Härtel Ankündigung
Der Umgang der amerikanischen Bioethik mit Gentherapie am Beispiel der Cystischen Fibrose: Ein Lehrbeispiel für Deutschland
Bd. 12, 208 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-6596-7



Corinna Iris Schutzeichel
Geschenk oder Ware? Das begehrte Gut Organ
Nierentransplantation in einem hochregulierten Markt
Bd. 11, 2002, 376 S., 29.80 EUR, 29.80 CHF, br., ISBN 3-8258-6350-6



Ilhan Ilkilic
Der muslimische Patient
Medizinethische Aspekte des muslimischen Krankheitsverständnisses in einer wertpluralen Gesellschaft
Bd. 10, 2002, 232 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5790-5



Jürgen Barmeyer
Praktische Medizinethik
Die moderne Medizin im Spannungsfeld zwischen naturwissenschaftlichem Denken und humanitärem Auftrag. Ein Leitfaden für Studenten und Ärzte 2., stark überarbeitete Auflage
Bd. 5, 2., stark überarbeitete Auflage, 2003, 184 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4984-8



Arnd T. May, Reinhold Mann Ankündigung
Soziale Kompetenz im Notfall
Praxisanleitung nicht nur für den Rettungsdienst - ein Unterrichtskonzept
Bd. 5, 3., aktualisierte Auflage, 184 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-6034-9



Hans-Martin Sass, Arnd T. May (Hg.)
Behandlungsgebot oder Behandlungsverzicht
Klinisch-ethische Epikrisen zu ärztlichen Entscheidungskonflikten
Bd. 3, 2004, 440 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4982-1



Hans-Martin Sass
Differentialethik
Anwendungen in Medizin, Wirtschaft und Politik. Herausgegeben von Eva Baumann, Alexander Brink und Arnd T. May
Bd. 2, 2006, 296 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4981-3



Arnd T. May
Autonomie und Fremdbestimmung bei medizinischen Entscheidungen für Nichteinwilligungsfähige
Bd. 1, 3. Auflage, 2005, 408 S., 30.90 EUR, 30.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4915-5



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt