LIT Verlag Zum LIT Webshop

Religion - Geschichte - Gesellschaft

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Johann Baptist Metz, Prof. Dr. Jürgen Werbick, Prof. Dr. Johann Reikerstorfer

Die in dieser Reihe versammelten "Fundamentaltheologischen Studien" konzentrieren sich "nachidealistisch" vor allem auf jene Herausforderungen, die sich angesichts der gesellschaftlichen Wandlungen und geschichtlichen Katastrophen des 20.Jahrhunderts für die christlichen Traditionen, speziell für deren Gottesrede, unabweisbar aufdrängen. Dabei orientieren sie sich vornehmlich an Grundimpulsen der neuen Politischen Theologie (besonders als zeit- und leidempfindlicher negativer Theologie) ebenso wie an kritischen Revisionen des transzendental-idealistischen Erbes und an phänomenologisch bestimmten Begründungs- und Vermittlungsansätzen in der zeitgenössischen Theologie und Philosophie. Dieser interdisziplinäre fundamentaltheologische Diskurs richtet sich nicht nur auf die wissenschaftlich repräsentierten Bereiche der Geschichte und Gesellschaft, sondern auch auf Psychologie, Ästhetik und Literatur - immer freilich begleitet von der kritischen Frage, was die bereits an den Namen Nietzsche geknüpfte "postmoderne" Verwandlung von Metaphysik in Psychologie und Ästhetik für die Begründungsfragen der Theologie bedeuten und nicht bedeuten kann.


Joachim Negel
Feuerbach weiterdenken
Studien zum religionskritischen Projektionsargument
Bd. 51, 2014, 504 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-12583-5



Hans-Gerd Janßen, Julia D.E. Prinz, Michael J. Rainer (Hg.) Ankündigung
Theologie in gefährdeter Zeit
Stichworte von nahen und fernen Weggefährten für Johann Baptist Metz zum 90. Geburtstag
Bd. 50, 600 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14106-4



Jürgen Werbick
Vergewisserungen im interreligiösen Feld
Bd. 49, 2011, 392 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-10818-0



Thomas Polednitschek, Michael J. Rainer, José Antonio Zamora (Hg.)
Theologisch-politische Vergewisserungen
Ein Arbeitsbuch aus dem Schüler- und Freundeskreis von Johann Baptist Metz
Bd. 48, 2009, 408 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1548-6



Carsten Barwasser
Theologie der Kultur und Hermeneutik der Glaubenserfahrung
Zur Gottesfrage und Glaubensverantwortung bei Edward Schillebeeckx OP
Bd. 47, 2010, 472 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1564-6



Henning Klingen
Gefährdete Öffentlichkeit
Zur Verhältnisbestimmung von Politischer Theologie und medialer Öffentlichkeit
Bd. 46, 2008, 344 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1341-3



Hans Schürmann
Kritik - Pragmatik - Pluralität
Der Ansatz von Michael Walzer und dessen Bedeutung für die Theologie
Bd. 45, 2008, 224 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0882-2



Julia D.E. Prinz
Endangering Hunger for God
Johann Baptist Metz and Dorothee Sölle at the Interface of Biblical Hermeneutic and Christian Spirituality
Bd. 44, 2007, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0495-4



Rafael de Sivatte, Jon Sobrino, Martha Zechmeister (Hg.) Ankündigung
Umkehr und Hoffnung
Internationaler Kongress zum 30. Todestag von Bischof Oscar Romero (San Salvador 17.-23. März 2010)
Bd. 43, 160 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90185-9



John Cochrane
Memoria et Promissio
Über die anamnetische Verfasstheit des christlichen Glaubens nach J. B. Metz und die kulturelle Amnesie in Samuel Becketts "Warten auf Godot" und "Endspiel"
Bd. 42, 2007, 288 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0335-3



Martin Rohner
Glück und Erlösung
Konstellationen einer modernen Selbstverständigung
Bd. 41, 2004, 288 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7991-7



Jürgen Werbick
Von Gott sprechen an der Grenze zum Verstummen
Bd. 40, 2004, 368 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-7946-1



Andreas Hellgermann
Vom Design zur Sache
Eine fundamentaltheologische Untersuchung zum Umgang mit den Dingen
Bd. 39, 2006, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9321-9



Stephan van Erp, André Lascaris (Eds)
Who is Afraid of Postmodernism?
Challenging Theology for a Society in Search of Identity. With a Preface by Robert J. Schreiter
Bd. 38, 2006, 120 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8781-2



Michaela Willeke
Lev Sestov: Unterwegs vom Nichts durch das Sein zur Fülle
Russisch-jüdische Wegmarken zu Philosophie und Religion
Bd. 37, 2006, 352 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9012-0



Johann Reikerstorfer
Weltfähiger Glaube
Theologisch-politische Schriften
Bd. 35, 2008, 392 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, gb., ISBN 978-3-8258-7480-3



Peter Hardt
Genealogie der Gnade
Eine theologische Untersuchung zur Methode Michel Foucaults
Bd. 34, 2005, 408 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8484-8



Nicoletta Capozza
Im Namen der Treue zur Erde
Versuch eines Vergleichs zwischen Bonhoeffers und Nietzsches Denken
Bd. 33, 2003, 336 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6667-X



Bertil Langenohl, Christian Große Rüschkamp (Hg.)
Wozu Theologie?
Anstiftungen aus der praktischen Fundamentaltheologie von Tiemo Rainer Peters. Mit Beiträgen von U. Engel, J. Manemann, J.B. Metz, O.H. Pesch, H. Steinkamp u.a.
Bd. 32, 2005, 328 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8119-9



John K. Downey, Jürgen Manemann, Steven T. Ostovich (Eds.)
Missing God?
Cultural Amnesia and Political Theology
Bd. 30, 2006, 192 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7651-7



Peter Zeillinger
Nachträgliches Denken
Skizze eines philosophisch-theologischen Aufbruchs im Ausgang von Jacques Derrida. Mit einer genealogischen Bibliographie der Werke von Jacques Derrida
Bd. 29, 2002, 296 S., 35.90 EUR, 35.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-6144-9



Lydia Bendel-Maidl
Tradition und Innovation
Zur Dialektik von historischer und systematischer Perspektive in der Theologie. Am Beispiel von Transformationen in der Rezeption des Thomas von Aquin im 20. Jahrhundert
Bd. 27, 2004, 608 S., 45.90 EUR, 45.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5589-9



Ansgar Koschel (Hg.)
Katholische Kirche und Judentum im 20. Jahrhundert
Mit Beiträgen von Herbert Bettelheim, Ernst-Ludwig Ehrlich, Gabriel Padon, Gerhard Riegner, Herbert Smolinsky und Erich Zenger
Bd. 26, 2002, 176 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5507-4



Ulrich Willers (Hrsg.)
Theodizee im Zeichen des Dionysos
Nietzsches Fragen jenseits von Moral und Religion
Bd. 25, 2003, 248 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5561-9



Klaus Kienzler, Josef Reiter, Ludwig Wenzler (Hg.)
Das Heilige im Denken
Ansätze und Konturen einer Philosophie der Religion. Zu Ehren von Bernhard Casper
Bd. 23, 2005, 288 S., 45.90 EUR, 45.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5533-3



Bernhard Nitsche
Göttliche Universalität in konkreter Geschichte
Eine transzendental-geschichtliche Vergewisserung der Christologie in Auseinandersetzung mit Richard Schaeffler und Karl Rahner
Bd. 22, 2. Auflage, 2009, 560 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, gb., ISBN 978-3-8258-5136-1



Paulus Budi Kleden
Christologie in Fragmenten
Die Rede von Jesus Christus im Spannungsfeld von Hoffnungs- und Leidensgeschichte bei J. B. Metz
Bd. 21, 2001, 448 S., 40.90 EUR, 40.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5198-2



Jürgen Werbick
Gebetsglaube und Gotteszweifel
Bd. 20, erweiterte 2. Auflage, 2005, 296 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-5379-9



Maureen Junker-Kenny, Peter Kenny (eds.)
Memory, Narrativity, Self and the Challenge to Think God
The Reception within Theology of the Recent Work of Paul Ricoeur
Bd. 17, 2004, 232 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4930-9



Angela Büchel Sladkovic
Warten auf Gott - Simone Weil zwischen Rationalismus, Politik und Mystik
Bd. 15, 2004, 352 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6912-1



Johann Reikerstorfer (Hrsg.)
Zum gesellschaftlichen Schicksal der Theologie
Ein Wiener Symposium zu Ehren von Johann Baptist Metz Mit Beiträgen von E. Jüngel, J. B. Metz u.a.
Bd. 14, 1999, 176 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4175-8



Jürgen Manemann, Johann Baptist Metz (Hrsg.)
Christologie nach Auschwitz
Stellungnahmen im Anschluß an Thesen von Tiemo Rainer Peters
Bd. 12, 2. Auflage, 2001, 192 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3979-6



Johann Reikerstorfer (Hrsg.)
Vom Wagnis der Nichtidentität
Johann Baptist Metz zu Ehren
Bd. 11, 1998, 184 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3767-X



Dieter Henrich; Johann Baptist Metz; Bernd Jochen Hilberath; Zwi Werblowsky
Die Gottrede von Juden und Christen unter den Herausforderungen der säkularen Welt
Symposion des Gesprächskreises "Juden und Christen" beim Zentralkommitee der deutschen Katholiken am 22./23. November 1995 in der Katholischen Akademie Berlin
Bd. 8, 1997, 104 S., 12.90 EUR, 12.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3192-2



Ottmar John Ankündigung
"... und dieser Feind hat zu siegen nicht aufgehört" (W. Benjamin)
Die Bedeutung Walter Benjamins für eine Theologie nach Auschwitz
Bd. 6, 480 S., 30.90 EUR, 30.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-2705-4



Gabriele Grunden
Fremde Freiheit
Jüdische Stimmen als Herausforderung an den Logos christlicher Theologie
Bd. 5, 1996, 276 S., 30.90 EUR, 30.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-2572-8



Martha Zechmeister
Gottes-Nacht
Erich Przywaras Weg Negativer Theologie 2. Auflage
Bd. 4, 2000, 344 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3105-1



José A. Zamora
Krise - Kritik - Erinnerung
Ein politisch-theologischer Versuch über das Denken Adornos im Horizont der Krise der Moderne
Bd. 3, 1995, 512 S., 40.90 EUR, 40.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-2389-X



Jürgen Manemann
"Weil es nicht nur Geschichte ist" (Hilde Sherman)
Die Begründung der Notwendigkeit einer fragmentarischen Historiographie des Nationalsozialismus aus politisch-theologischer Sicht
Bd. 2, 1995, 336 S., 30.90 EUR, 30.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-2345-0



Johann Baptist Metz; Johann Reikerstorfer; Jürgen Werbick
Gottesrede
Bd. 1, 1996, 104 S., 10.90 EUR, 10.90 CHF, br., ISBN 3-8258-2470-5



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt