LIT Verlag Zum LIT Webshop


Kataloge

Kataloge

LIT Aktuell

Anglistik/Amerikanistik
Ethnologie/Anthropologie
Gender Studies
Geographie
Germanistik
Geschichtswissenschaft
Kommunikationswissenschaft
Kunst/Musik
Literaturwissenschaft
Medizin
Medienwissenschaft
Pädagogik
Philosophie
Politikwissenschaft
Psychologie
Rechtswissenschaft
Religionswissenschaft
Romanistik
Slavistik
Soziologie
Sprachwissenschaft
Sportwissenschaft
Theologie
Wirtschaftswissenschaft

Herrenkleidung
Kraft zum Leben


Zurück zur Startseite

Neuerscheinungen - Rechtswissenschaft




 


Till Gröne
Korrespondierende Besteuerung gemäß § 32a KStG

3-643-90877-3 


Ermanno Calzolaio, Pierre Serrand (Eds.)
La contrainte en droit. The constraint in law

Echanges franco-italiens. French-Italian exchanges

3-643-13793-7 


Sonny Mark Bornhauser
Die Strafbarkeit von Listenplatzmanipulationen

Eine auf Tötungs- und Körperverletzungsdelikte bezogene Analyse von Täterschafts- und Verhaltensformen sowie Kausalitäts- und Zurechnungsfragen am Beispiel des "Göttinger Transplantationsskandals"

3-643-13137-9 


Gerhard Igl
Rechtliche Verankerung der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen

Herausgegeben von der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG )

3-643-13748-7 


Achim Roth
Zusammenhänge zwischen der Verursachung von Verkehrsunfällen und dissozialem/kriminellem Verhalten

3-643-13494-3 


Sarah Beatrice Thelen
Die Verfolgung Unschuldiger

Eine kritische Würdigung des § 344 StGB

3-643-13604-6 


Matthias Rau
Lebenslinien und Netzwerke junger Migranten nach Jugendstrafe

Ein Beitrag zur Desistance-Forschung in Deutschland

3-643-13579-7 


Sebastian Läßle
Juristenausbildung auf dem Prüfstand

Eine interdisziplinäre Untersuchung

3-643-13711-1 


Nils Lölfing
Die App-Ökonomie des Schenkens

Eine rechtsökonomische Analyse zur Haftung von App-Marktplätzen

3-643-13717-3 


Massimo Bellitto-Grillo
Ausnutzen oder Beeinträchtigen der Wertschätzung durch Produktnachahmung in Deutschland, England und den Vereinigten Staaten

3-643-13677-0 


Anna Katharina Busch
Ist die strafwürdige Beeinflussung und Beeinflussbarkeit von Bundestagsabgeordneten durch § 108e StGB hinreichend geregelt?

Eine die Möglichkeiten des akzessorischen Strafrechts berücksichtigende Untersuchung

Eine Übersicht über alle Bücher des Fachbereichs finden Sie im jeweiligen Fachkatalog oder suchen Sie in unserem Gesamtkatalog.
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt