LIT Verlag Zum LIT Webshop

Manuskript

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Verlagsarbeit des LIT Verlages.

Als einer der führenden Wissenschaftsverlage im gesamten deutschsprachigen Raum mit Büros in Deutschland (Münster, Berlin), in Wien für Österreich und in Zürich für die Schweiz bietet Ihnen der LIT Verlag vielfältige Möglichkeiten. Gerne prüfen wir Ihr Manuskript.

Da wir zahlreiche Manuskripte erhalten, bitten wir Sie um die Beachtung der folgenden Hinweise.
Unterscheiden lassen sich zwei grundsätzliche Bereiche: Zum einen der Bereich Sachbuch / Wissenschaft sowie zum anderen der Bereich Forschung.

Unter Sachbuch / Wissenschaft fallen Texte, die gezielt für eine bestimmte Zielgruppe verfaßt wurden. Hierzu gehören zum Beispiel Einführungsbände. Der LIT Verlag bietet, was die Möglichkeit der Publikation von Einführungen angeht, eine Vielzahl von Optionen. Ebenfalls in den Bereich Sachbuch / Wissenschaft fällt unsere Serie "Wissenschaft aktuell". Hier können wissenschaftliche Texte zu aktuellen Fragestellungen kurzfristig veröffentlicht werden. Auch diese richten sich an ein weiter gefaßtes Publikum, welches an der speziellen aktuellen Thematik interessiert ist.

Zuletzt fallen auch wissenschaftliche Monographien und Sammelbände mit klarer Aufgabenstellung in den Bereich Sachbuch / Wissenschaft. Auch in solchen Bänden wird eine spezielle Thematik für ein definiertes Publikum aufgearbeitet.

Bitte senden Sie entsprechende Manuskripte aus dem Bereich Sachbuch / Wissenschaft an den LIT Verlag, Lektorat, Fresnostr. 2, 48159 Münster. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Gerne können Sie auch vorab per E-Mail ein Exposé mit Informationen zu Ihrer Person sowie dem Forschungshintergrund schicken (Inhaltsverzeichnis plus ca. 10 Seiten Text).

Der zweite oben benannte große Bereich ist der Bereich Forschung.
Hierbei handelt es sich um aus dem Wissenschaftsbereich entstandene Qualifikationsarbeiten, Tagungsbände und Festschriften. Für Anfragen aus diesem Bereich benutzen Sie bitte das untenstehende Formular.

Für Ihre Anfrage dürfen wir uns schon jetzt bedanken.

Anfrage:

Vorname: Titel:
Nachname: Untertitel:
Privat Fach:
Straße: Art der Arbeit:
Ort: Seitenzahl: Zeichen pro Seite:
Postleitzahl: Land: Bilder: 4-farb: schwarz/weiss:
Telefon: Anzahl gewünschter Freiexemplare:
E-Mailadresse:
Dienstlich:
Firma/Institut: Betreuung/Doktorvater:
Straße: Note:
Ort: Universität:
Postleitzahl: Land:
Telefon:
E-Mailadresse:

Anmerkungen (maximal 250 Zeichen):

Beantworten Sie bitte nur noch folgende Frage:


(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt