LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Dunja Moeller
Sanfte Medizin
Eine medizinanthropologische Untersuchung zur Umsetzung der anthroposophischen Medizin in den klinischen Alltag
Reihe: Medizinkulturen im Vergleich
Bd. 6, 1993, 288 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-89473-249-0


Die Arbeit befaßt sich mit der ideengeschichtlichen Herkunft, der Theorie und der Praxis anthroposophischer Medizin. Zentraler Ansatzpunkt der Untersuchung ist die Ableitung der Praxis aus einem von der anthroposophischen Lehre konstituierten Personakonzept. Unter besonderer Berücksichtigung der onkologischen Praxis wird der spezifisch anthroposophisch-medizinische Ansatz herausgearbeitet, der die herkömmliche Schulmedizin in ihren erkenntnistheoretischen Grundlagen wesentlich erweitern kann.
This study deals with the philosophical origins as well as the theory and practice of anthroposophical medicine. The central starting point of the study is the derivation of medical therapies from the concept of the persona as established in anthroposophical teachings. While devoting particular attention to oncological therapy, the author brings out the specifically anthroposophical approach, which can expand considerably the epistemological foundation of classical medicine.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt