LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Stefan Meißner, Georg Wenz (Hg.)
Über den Umgang mit den Heiligen Schriften
Juden, Christen und Muslime zwischen Tuchfühlung und Kluft
Reihe: Interreligiöse Begegnungen. Studien und Projekte
Bd. 4, 2007, 160 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9471-9


Wie entstehen Heilige Schriften? Wie gehen Juden, Christen und Muslime mit ihrem eigenen Schriftgut um, wie reagieren sie auf das der anderen? Gibt es Gemeinsamkeiten in den hermeneutischen Modellen, welchen Stellenwert können externe Auslegungen beanspruchen, kann es gar eine interreligiöse Hermeneutik geben? Wie legen die drei Religionen ähnliche Geschichten aus?

Diesen und verwandten Fragestellungen widmet sich der vorliegende Band. Er vereint Beiträge von Autorinnen und Autoren aus den drei monotheistischen Religionen und bringt sie untereinander und mit ihrer Leserschaft ins Gespräch.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt