LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Stefan Eckl, Petra Gieß-Stüber, Jörg Wetterich
Kommunale Sportentwicklungsplanung und Gender Mainstreaming
Konzepte, Methoden und Befunde aus Freiburg
Reihe: Sportentwicklungsplanung und Politikberatung
Bd. 1, 2005, 232 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9109-7


Der Wandel des Sports und die sich verschärfende Finanzkrise stellen die Städte und Gemeinden vor neue Herausforderungen in der kommunalen Sportpolitik. Dieses Buch zeigt am Beispiel der Stadt Freiburg auf, wie durch ein bürgerbeteiligendes Verfahren (Kooperative Planung) ein Handlungskonzept für die zukünftige Sportentwicklung in einer Großstadt erarbeitet wird. Dabei werden neben der Infrastruktur für Sport und Bewegung auch die Angebots- und Organisationsformen des Sports beleuchtet. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Thema Gender Mainstreaming, welches erstmals in Deutschland in die kommunale Sportentwicklungsplanung eingebracht wird.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt