LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Peter von Moos
Abaelard und Heloise
Gesammelte Studien zum Mittelalter Band I. Herausgegeben von Gert Melville
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 14, 2005, 400 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9077-5


Es geht in diesem Bande um Abaelard, um Heloise, um Literatur, um Authentizität, um Theologie und Philosophie, um eine große Liebe - und immer handelt es sich dabei um geistvoll aktualisierte Einzelbeiträge, die sich hier in einem großen Wurf streitbarer Thesen und erschlossener Evidenzen vereinigt sehen. Zwei weitere Bände aus der Feder Peter von Moos' folgen in Kürze nach. Sie werden sich mit "Rhetorik, Kommunikation und Medialität" sowie mit "Öffentlichem und Privatem, dem Gemeinsamen und dem Eigenen" beschäftigen - wie schon in diesem Bande also mit zentralen Feldern einer mittelalterlichen Denk- und Kulturgeschichte, die über ihre gesellschaftlich bedingten Modalitäten letztlich auf Grundfragen einer historischen Anthropologie verweisen.


Links:
Homepage des Autors
Bibliographie







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt