LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Joseph Wresinski
Selig ihr Armen
Übersetzt, herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Marie-Rose Blunschi Ackermann. Mit einem Vorwort von Christoph Kardinal Schönborn und einem Nachwort von Mascha Join-Lambert
Reihe: Glauben und Leben
Bd. 29, 2005, 264 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8888-6


Wenn Joseph Wresinski das Evangelium liest und uns daran teilnehmen lässt, dann ist zwischen damals, der Zeit Jesu in Galiläa und Judäa, und heute kein Graben. Die Armut seiner Kindheit hat ihn mit den Armen des Evangeliums vertraut gemacht, und diese Vertrautheit blieb für sein Leben bestimmend.

Joseph Wresinski (1917 - 1988), katholischer Priester und Gründer der Internationalen Bewegung ATD Vierte Welt, hat sein ganzes Leben für die Bekämpfung der Armut und der sozialen Ausgrenzung eingesetzt. Im Zusammenleben mit Familien in einem Obdachlosenlager bei Paris gewann er grundlegende Einsichten.


Links:
Bewegung ATD Vierte Welt: Joseph Wresinski







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt