LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Sonja Windmüller
Die Kehrseite der Dinge
Müll, Abfall, Wegwerfen als kulturwissenschaftliches Problem
Reihe: Europäische Ethnologie
Bd. 2, 2004, 384 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7517-2


Abfall ist eines der drängenden Probleme moderner Industriegesellschaften. Abfall ist aber auch ein Kulturphänomen und erst unter Einbeziehung dieser Perspektive angemessen zu erfassen.

Die Studie fragt über eine technisch-funktionale Betrachtungsweise hinaus nach Bedeutungsdimensionen von Müllwahrnehmung und Beseitigungspraxis und richtet den analytischen Blick dabei speziell auf die materiellen Objektivationen: den Müll selbst und das Gerät zu seiner Bearbeitung. Anhand von Text- und Bildquellen des späten 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird den in die Dinge eingeschriebenen Stimmungen, Bedürfnissen und Wertvorstellungen nachgespürt. Die körperliche Auseinandersetzung mit dem Abfall ist ebenso Thema wie dessen handlungsgenerierendes Potential.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt