LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Arnold Angenendt
Liturgie im Mittelalter
Ausgewählte Aufsätze zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von Thomas Flammer und Daniel Meyer
Reihe: Ästhetik - Theologie - Liturgik
Bd. 35, 2. Auflage, 2005, 512 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-7505-9


Der Kirchenhistoriker Arnold Angenendt gehört zu den renommiertesten Vertretern seiner Fachrichtung und lehrt seit mehr als 20 Jahren Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Universität von Münster/Westf. Aus Anlaß seines 70. Geburtstags werden mit diesem Band seine wichtigsten Studien zum Themenkreis "Liturgie im Mittelalter" neu zugänglich gemacht, die einen faszinierenden Einblick in die liturgisch-rituelle Welt des christlichen Mittelalters eröffnen.

Dipl.-Theol. Thomas Flammer, geb. 1975, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster und forscht zum Themenfeld Diasporakatholizismus in der NS-Zeit

Daniel Meyer, geb. 1976, ehem. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster; z. Zt. Studienreferendar.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt