LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Günter Brakelmann
Der Kreisauer Kreis
Chronologie, Kurzbiographien und Texte aus dem Widerstand
Reihe: Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V.
Bd. 3, 2. Auflage, 2004, 384 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7025-1


Der deutsche Widerstand gegen die Theorie und Praxis des Nationalsozialismus droht zum pathetischen Erinnerungskult bei offiziellen Gedenkstunden zu werden. Die Wiederkehr des 60. Jahrestages des 20. Juli 1944 sollte zum Anlaß genommen werden, sich in der politischen Bildungsarbeit intensiver mit den Personen, Daten und Fakten dieses Grundereignisses der neuzeitlichen deutschen Geschichte zu befassen.

Hier wird ein Arbeits- und Lesebuch über den Kreisauer Kreis vorgelegt, das das Grundwissen über diesen Zweig des Widerstandes vermitteln soll. Zum ersten Mal werden alle "Kreisauer Texte" vollständig abgedruckt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt