LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Oliviero Angeli
Volk und Nation als »Zukunftsbegriffe«
Politische Leitbilder im begriffsgeschichtlichen Kontext der Aufklärung
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 21, 2004, 136 S., 10.90 EUR, 10.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6960-1


Als Lessing 1768 nüchtern konstatierte, "dass wir Deutsche noch keine Nation sind", galten "Nation" und "Volk" bereits als Zukunfts- und Erwartungsbegriffe, unbeschadet der Tatsache, dass die Mehrzahl ihrer Verwendungen weiterhin auf überlieferte, teils veraltete Formen der kollektiven Identitätsbildung verwies. Die erwünschte und künftig zu erwartende Nation sollte nicht die schon immer Gewesene und Vorhandene, sondern deren progressive, politische und soziale Weiterentwicklung werden und dabei oftmals dem demokratischen Reformwillen Ausdruck verleihen.

Oliviero Angeli promoviert über Themen der politischen Philosophie und ist derzeit Forschungsstipendiat der "Scuola Normale Superiore" in Pisa (Italien).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt