LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Daniel Alexander Zapf
Kollektive Wahrnehmung von Urheberrechten im Online-Bereich
Rechtliche Rahmenbedingungen für einTarifmodell zur Nutzung von Musik im Internet
Reihe: Schriften zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
Bd. 12, 2002, 248 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6393-X


Mit der steigenden Online-Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke steigt der Interessenkonflikt zwischen Rechteinhabern und Nutzern. Die in den letzten Monaten geführten Diskussionen über kostenlose Musiktauschbörsen belegen dies anschaulich.

Obwohl bereits viele Verwertungsgesellschaften die Zuständigkeit für den Online-Bereich für sich reklamieren, ist das Lizenzmodell meist wenig ausgereift. Am Beispiel der Musiknutzung analysiert die vorliegende Untersuchung die rechtlichen Rahmenbedingungen für ein Tarifmodell und stellt sie bestehenden Modellen gegenüber.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt